Thread >> geschlossen?!

#1
Hallo zusammen,

wie ihr sicher gleich bemerkt habt bin ich neu hier ;-)
Was mir bei diesem Forum sofort auffiel, im Vergleich zu anderen, das Threads sehr schnell geschlossen werden.
Meines Erachtens viel zu schnell. Nach dem durchlesen etlicher Themen (zum Teil noch sehr jungen Themen) hätte ich gerne noch die eine oder andere Ergänzung geschrieben oder aber sogar auch eine Problemlösung.
Teilweise konnte ich sogar oft "falsche" Hinweise ausmachen welche ich gerne berichtigt hätte. Aber, ...Thread geschlossen ;-)

Was meint Ihr dazu; oder ist das einfach "Forenpolitik" hier?

Gruss und Danke,
Piranha
 

Vangelis

Administrator
#2
Hallo,

vielen Dank für deine Anregung. Aktuell werden automatisch nach 40 Tage die Themen geschlossen. Es ist natürlich die Überlegung ob wird die Zeit verlängern, ca. auf 90 Tage

was meint Ihr??
 

Sini

Administrator
#3
Hallo,


40 Tage sind mehr als ausreichend, da wir sonst hier ein Thema verfolgen was monatelang alt sind.
Ist ein Thread schon zu alt, verliert man schnell den Überblick und muss dich durch 10 Seiten durchquälen und dass wollen wir nicht.

Jeder User hat die Möglichkeit einen neuen Thread zu eröffnen, sofern dieser Thread nicht schon existiert und die Frage schon beantwortet wurde.
Also von meiner Seite aus besteht kein Handlungsbedarf, aber da wir eine Demokratie haben wollen wir natürlich auch die Meinung
der anderen wissen.



Mfg:
Pennywise
 
#4
40 Tage sind mehr als ausreichend, da wir sonst hier ein Thema verfolgen was monatelang alt sind.
Ist ein Thread schon zu alt, verliert man schnell den Überblick und muss dich durch 10 Seiten durchquälen und dass wollen wir nicht.
Das sehe ich anders. Threads können auch von Hand geschlossen werden, wenn sich ein Thema erledigt hat. Ich sehe nicht, was so schlimm daran sein soll, wenn ein User mal einen älteren Thread ausgräbt. Und was die Übersichtlichkeit betrifft, so sind drei Threads zum gleichen Thema auch nicht übersichtlicher als ein längerer Thread.

Außerdem, schränkt die automatische Schließung die Möglichkeiten ein. Ich denke da an Langzeitumfragen oder solchen Sachen wie unseren Nachtschwärmer-Thread, der seinerzeit noch ein wenig Leben auf's Borad brachte.

Ich plädiere also dafür, die automatische Schließung von Threads abzuschaffen und sowas wieder von Hand zu regeln. Es ist ja nicht so, dass wir hier in Arbeit, bzw. neuen Beiträgen ersticken. Früher haben wir das auch ohne Probleme so gehandhabt, und die meisten Foren machen es noch heute so.

Eine intelligentere Lösung wäre, einen entsprechenden Hinweis anzubringen, wenn ein User im Begriff ist, einen Beitrag in einem älteren Thread zu schreiben: "Achtung, dieser Thread ist schon XX Tage alt und nicht mehr aktuell. Wenn du Hilfe zu einem ähnlichen Problem suchst, eröffne bitte einen neuen Thread".
 

Sini

Administrator
#5
re

Hallo,


Alles klar wir werden es wieder so handhaben, dass man die Threads per Hand schließen kann.




Mfg:
Pennywise
 
Oben