Schreibschutz entfernen

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

winam

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem. Auf einem meiner Rechner läuft Windows XP Home SP3. Dieser Rechner wird als Server verwendet und soll die Daten im Netzwerk zugänglich machen. Als Antiviren Programm habe ich Kaspersky CBE installiert.

Nun mein Problem:

Wenn ich auf diesem Rechner den Ordner mit den Bildern freigebe, damit ich ihn als Netzlaufwerk verbinden kann, werde die Attribute immer auf "Schreibgeschützt" gesetzt.

Wenn ich den Ordner mit der rechten Maustaste anklicke und dann auf Eigenschaften klicke, kann ich ja weiter unten einen Haken für Schreibgeschützt setzten. Dort ist einer, der aber grau ist. Wenn ich diesen wegnehme und Übernehmen drücke und bestätige, das es auch auf Unterordner zutrifft, werden die Atribute geändert. Wenn ich das nächste mal in das Eigenschaften Fenster schaue, beginnt das Spiel von vorne.


Was kann ich da machen?


Gruss winam
 

Pit87

Erfahrener Benutzer
#2
Das mit dem Häkchen sollte eigentlich nichts machen und dürfte nur in den Ordner-Eigenschaften zu finden sein aber nicht bei den einzelnen darin enthaltenen Dateien.
Die Dateien sind trotz des Häkchens veränderbar und man kann sie auch löschen.
Wichtig ist nur das du bei Freigabe und Sicherheit ein Häkchen bei "Netzwerkbenutzer dürfen Dateien verändern" setzt damit das ändern und löschen auch übers Netzwerk geht.

MfG Peter
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben