Providerwechsel - reichen Zugangsdaten?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

bördi

Neuer Benutzer
#1
Hallo,
wir wechseln von 1&1 zur Telekom.
Den Router behalten wir, die ganzen technischen Instrumente auch,
da diese vor kurzem erst gewechselt wurden. (Bandbreite wird auch
nicht mehr. Ortsbedingt.)

Jetzt kann ich im Router die Zugangsdaten des Providers eingeben.

Reicht das aus? Oder muss noch irgendwas besonderes beachtet werden?
Danke:danke:
 

Pit87

Erfahrener Benutzer
#2
Hallo bördi

Das ändern der Zugangsdaten sollte reichen.
Alles andere hängt von der Telekom ab.

MfG Peter
 

bördi

Neuer Benutzer
#3
Alles klar danke für die Antwort. Nächsten Dienstag wird angeblich
"unterbrechungsfrei" umgestellt. So stand es in einem Telekomschreiben.
 

krennz

Erfahrener Benutzer
#4
Das sollte an und für sich möglich sein, da hier keine neuen Leitungen geschaltet werden, sondern nur die Abrechnung von 1&1zu t-com wechselt.

1&1 ist in vielen Bereichen Reseller der T-Com.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben