Performance Problem beim Öffnen mehrerer Tabs

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Thunderclap

Guest
Wenn ich auf einer Seite mehrere Tabs hintereinander öffne, bricht die Performance im Firefox komplett ein.

Ich habe das Problem seit einer der 7x.x Versionen. Das Problem tritt sowohl mit Win7 Pro 64 Bit und Win10 Home 64 Bit auf.

Mit anderen Browsern wie Edge oder Chrome habe ich das Problem nicht.

Seiten wie diese:

Bitte, Anmelden or


Einfach auf die Links rechte Maustaste und "Link in neuen Tab öffnen".

Da geht im TASK Manager die CPU Leitung über 60%.

Ich habe einen Intel® Core i7-9700K CPU @ 3.60GHz (8 CPUs), ~3.6GHz, den bringt eingentlich nix aus der Ruhe.

Eine Idee woran das liegen könnte?

 
F

Firefox-User

Guest
Hallo und Willkommen hier im Forum. ?

Das dient nur zum Testen, und ist keine Lösung des Problems!

Versuch es bitte mal damit:
Bitte, Anmelden or


Über: Hilfe..Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...

oder die Umschalttaste gedrückt halten und den Firefox starten.

 
F

Firefox-User

Guest
So sieht das hier mit einem fast neuen Firefox Profil und 4 geöffneten Tabs von Heise aus:

Keinerlei Probleme bezüglich CPU
spacer.png


 
F

Firefox-User

Guest
Sehr eigenartig.

ich habe jetzt sogar mal 2 verschiedene Firefox gestartet, und in beiden je 5 Tabs von Heise offen:

Ich vermute daher, eine Art Bremse in deinem PC
spacer.png


Oft sind es die vorhandenen Sicherheitsprogramme.

Evtl. fällt einem anderen User ja noch etwas dazu ein.

 
T

Thunderclap

Guest
Hi,

Habe es gefunden und behoben. ja die Sicherjeitsprogramme ;). Das Problem wurde von meinen Firewall ZoneAlarm Free verursacht. Habe etwas mit dem Support von denen gechattet. Die meinten irgendein update von Window hat da was "zerschossen". Ich musste den deinstallieren, eine Clean.exe von denen laufen lassen , booten und neu installieren. Nun ist alles wieder schnell.

 
F

Firefox-User

Guest
Danke für die Rückmeldung. ?

Schön dass du dein Problem lösen konntest.

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben