Netzwerk Unterbruch

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

delfin

Erfahrener Benutzer
#1
hallo zusammen

Seit etwa 2Wochen
Kappselt mein PC sich meist um die ähnliche Zeit herum ab vom Netzwerk.
Das heisst, ich kann den nicht mehr anpingen, aber der PC läuft immer noch normal im Windows.
Starte ich den PC neu, kann ich ihn wieder anpingen und er kommt auch wieder aufs Internet.

Gehe ich im Eventlog (Ereignisanzeige) nachsehen, meldet er mir in den:
Anwendungen (Keine Fehler)
Sicherheit (Keine Fehler)
DNS-Server (Kein Fehler)
Verzeichnisdienst (Kein Fehler)
Internet Explorer (Kein Fehler)
System (Fehler:

QUelle - DCOM
Ereigniskennung - 10016
Text - Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-20) für Benutzer NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST keine Aktivierungberechtigung (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID
{abcdefghi}
gewährt. Diese Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

Gehe ich im Regedit nach diesem Schlüssel suchen, meldet er mir, dass es zu Machine Debug Manager gehört.


QUelle - Service Control Manager
Ereigniskennung - 7000
Text - Der Dienst "Java Quick Starter" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Habe kein Symbol in der Taskleiste von Java und auch in der Software-Liste in der Systemsteuerung habe ich keinen eintrag von Java.

WIe kann ich diesen Fehler beheben?



Hängen diese beiden Fehler zusammen ev. mit dem Unterbruch meines Netzwerk von diesem PC?

Die anderen PC kommen einwandfrei aufs Internet und anpingen, auch wenn der oben genannte PC nicht pingbar ist.


System Infos (vom oben genannten PC):
Windows srv 2003
IIS6 (aktiv)
ASP (aktiv)
PHP 4.48 (installiert)
 
#4
liegts eventuell am Router, dass dieser sich immer um eine beliebige Uhrzeit akapselt, um dann wieder hoch zu kommen, da viele Betreiber sowas verlangen. Deshalb ist es meist eine Standarteinstellung des Routers...
 

delfin

Erfahrener Benutzer
#5
nein, ab router kann es nicht liegen, da die anderen PC's auf das Internet kommen, wann der PC nicht mehr pingbar ist.
Den ist er mal nicht mehr Pingbar, nützt nur noch ein reboot des pc's.
oder gibt es eine andere möglichkeit um das er wieder pingbar ist?
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#6
da viele Betreiber sowas verlangen. Deshalb ist es meist eine Standarteinstellung des Routers...
Die verlangen nix. Die schmeissen dich nach 24h vom Server und gut is, egal welchen Router du benutzt.

@delfin:

Das Problem ist Microsoft bekannt. Auf die schnelle kann ich dir nur das hier liefern.

Ereigniskennung 10021 und Ereigniskennung 10016 treten nach der Aktualisierung auf Windows Server 2003 Service Pack 1 auf einem Standortserver auf, auf dem Systems Management Server 2003 Service Pack 1 installiert ist

Zum Fehler mit Java, gibts da auch was:

Fehlermeldung "Ereigniskennung: 7000" oder "Ereigniskennung: 7013" beim Versuch, einen Dienst zu starten
 

isora

Neuer Benutzer
#8
Hallo...
ich habe ein ähnliches Problem....
Ich gehe über Lahn rein...lief auch immer alles super,bis ich gestern
ein Programm PC Speed Scan geladen habe um nach fehlern zu suchen.
Ich habe für dieses Programm 36,Euro bezahlt und darauf gehofft das alles
wieder läuft.
Das was kaputt war lief dann auch wieder,aber seitdem habe ich nur ärger
mit dem Internet,das Programm muss mir eine wichtige Einstellung dafür
gelöscht haben.

Mein Problem:
Ich komme überall hin was nicht mit Microsoft zu tun hat,alle Seiten von Microsoft
sind zu,also ich bekomme immer die Meldung...Sie sind nicht mit dem Internet verbunden.

Da ich aber drin bin muss ein Fehler bei der Einstellung sein,nur wo und wie kann ich
das wieder herstellen?
Eigendlich sucht sich das proxi die Adresse allein über Lahn,musste nie Einstellungen vornehmen.
Bin schon 100 mal auf Lahn Verbindung und Start Einstellungen Netzwerkeinstellungen
gegangen,aber da gibt es nicht einmal ein Button zum wiederherstellen.

Kann mir da jemand einen Tip geben?

Ich habe Window XP Pro
benutze für das Internet Home Plug 1.0.1turboPLC und SIS-900 Based PCI Ethernet Adapter.
Danke in vorraus.
MfG.Isora
 
#9
ein

Bild wäre schön bzw. was ist wenn Du das Speedfan Progi wurde deinstallierst und dann eine Systemherstellung von sagen wir 2-3Tagen vorher machst?

Schon mal probiert?

Es gibt noch andere Mittel und Wege um zu sehen ob die Internetadresse funkt! Da muss man nicht teure Softis kaufen die meist nix bringen!

:schreib::schreib:
 

isora

Neuer Benutzer
#11
Ja genau das habe ich gekauft :-(
Naja werde wohl alles löschen und neu Formatieren müssen,schade.
Systemwiederherstellung geht seitdem auch nicht mehr,kann zwar 3 Tage zurück,aber wenn das ding
wieder hochgefahren ist,steht da das nichts erneuert werden konnte.
Aber Danke für Deine Mühe,bringt mir nicht weiter.
 
#12
einen

tip hab ich noch,
Diese Software kannst doch innerhalb von 4Wochen Retour geben?
oder? dann verlange dein Geld zurück

Du musst nicht unbedingt jetzt alles formatieren, es gibt drei Webseiten im Netz, die das Netzwerk einstellen genau beschreiben, einfach ein wenig Stöbern!

Netzwerke und mehr

Netzwerk Tutorials - TanMar Tutorials

Wireshark Tutorial :: network lab

haben mir immer sehr geholfen, man sollte sich einfach die Zeit dazu zu nehmen zu suchen.

:schreib::schreib:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben