Hardware kompatibel, laut Microsoft aber inkompatibel

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

MulleMaus

Neuer Benutzer
#1
Ich bin jetzt wirklich verwirrt! Der Windows 7-Test von Microsoft hat ergeben, dass meine Grafikkarte inkompatibel sei. 8o Aber schaut selbst!



Wie ist das bein Windows 7 mit Microsofts Activesync? Activesync ist Vorraussetzung fürs Navi, nen PDA von Medion. O.O
 

McFly

Erfahrener Benutzer
#2
Also normalerweise sollte man die Kompatibilität dort anpassen können, man arbeitet bereits an einigen Geburtswehen von Win 7 darunter auch an Treiberanpassungen von älterer Hardware.

Activesync wird weiter unterstützt.

Falls du dir nicht sicher sein solltest würde ich vorschlagen noch ein paar Monate zu warten bis die wichtigsten Updates für Win 7 vorhanden sind, man kann ja bei MS verfolgen welche Updates unterwegs sind.
 

MulleMaus

Neuer Benutzer
#3
Aha! Ich danke Dir. Activesync wird nämlich definitiv nicht mehr unterstütz, ergab der Test. Vielleicht haben die aber in Win 7 eine neue Version!?

Wegen meiner Grafikkarte, hab ich da jetzt was missverstanden oder nicht?
Eigentlich ist die doch Aero-Glass-kompatibel oder?

installierter WDM-Treiber, GeForce 7800GT, Pixel Shader 3.0, 256 MB, PCI-Express 16x, 2 GB RAM

Die GT-Versionen sind doch einige Jahre jünger als die als Minimum geforderten FX-Versionen. Hmm... kapier ich immer noch nicht! Sagt dieser Test denn überhaupt etwas Ernstzunehmendes aus??
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#4
Deine 7800GT ist ganz sicher kompatibel zu Win7. SO alt ist diese Grafikkarte nun auch nicht (4 Jahre). Die Karte bringt DX 9.0c Unterstützung und das ShaderModel 3.0 mit und ist auch im WDDM enthalten -> Reicht locker. Vielleicht wird es Probleme geben bei Windows Aero, da die Berechnungen tlw. nicht ganz ohne sind, aber meiner Einschätzug nach sollte das dicke reichen für den Windowsbetrieb.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben