Firefox 72.0.1 macht Probleme mit der Tab-Anzeige

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Foxy2020

Guest
"...ich habe weiterhin exakt das gleiche Problem wie charly49. und nach Löschung und Umbenennung des o.g. Ordners in alt-prefs.js kein positives Ergebnis! "

Hi,


falls es missverstanden wurde: Du musst die DATEI "prefs.js" umbenennen (oder einfach wegverschieben bzw. löschen). Dann FF neustarten. Dann die userChrome.css in den passenden Ordner kopieren. Danach "toolkit.legacy...... auf "true" setzen. Dann FF nochmal neustarten. Jetzt sollte es funktionieren.


Bitte die css-Datei hier aus dem Thread verwenden.






Gruß!


Foxy2020

 
F

Firefox Problembrowser

Guest
Danke
Bitte, Anmelden or
und
Bitte, Anmelden or
!

Werde es die Tage nochmal probieren, hab grad wenig Zeit!

Melde mich, wenn es geklappt hat!

Beste Grüße!

 
F

Firefox-User

Guest
Melde mich, wenn es geklappt hat!

Das wäre dann sehr nett von dir.

Mach es bitte ganz in Ruhe, dann klappt das auch
1f609.png


 
N

Nic

Guest
Hallo,

ich habe mit der hier beschriebenen userchrome bei Firefox 72.0.2 die Tabs wieder erfolgreich nach unten bekommen. Allerdings ohne .css im Namen. Sonst bleiben sie oben.
Ich habe auch immer mehrere Tabs geöffnet. Und nach dem Update ist es so, dass ich in der Tabreihe scrollen muss. Das kenne ich nicht. Stört auch ziemlich. Vorher waren sie immer alle auf einmal sichtbar. Und vor dem Update waren die aktuell geöffneten Tabs auch nicht zu scrollen. Die Kreuze zum Schließen eines Tabs sind bei mir auch erst sichtbar, wenn ich auf den jeweiligen Tab klicke.
Kann mir jemand helfen, das in den alten Zustand zurückzubringen, falls das überhaupt möglich ist? Ich bin übrigens kein Profi
263a.png


Danke und LG

 
F

Firefox-User

Guest
Hallo und Willkommen hier im Forum. ?

den alten Zustand zurückzubringen

Dazu müsstest du erstmal sagen, wie dein vorhandener Code lautet.

Am besten du kopierst ihn mal, und setzt ihn hier ins nächste Antwortfenster rein.

 
N

Nic

Guest
Danke für die schnelle Antwort. Aber jetzt muss ich doch ganz doof fragen, welcher Code gemeint ist?

 
N

Nic

Guest
Ups, sorry
263a.png


@-moz-document url(chrome://browser/content/browser.xhtml) {


#TabsToolbar {

position: absolute !important;

display:block !important;

bottom: -4px !important;

width: 100vw !important;

}


#tabbrowser-tabs {

width: 100vw !important;

}


#main-window:not([chromehidden*="toolbar"]) #navigator-toolbox {

padding-bottom: var(--tab-min-height) !important;

}


:root {

--tab-min-height: 30px !important;

}


:root #tabbrowser-tabs {

--tab-min-height: 30px !important;

}


.tabbrowser-tab:not([pinned]) {

-moz-box-flex: 0!important;

width: 157px!important;

}

}

Edit Firefox-User:


Text in Klammercode </> gesetzt.

 
F

Firefox-User

Guest
Ok, damit ist die Tableiste wieder unten.

Aber womit hattest du sie denn mehrzeilig gemacht?

 
N

Nic

Guest
Ich habe nur befolgt was die Anweisung zur userchrome.css beschreibt. Damit kam das Scrollen mit. Wenn die Tabs oben sind, muss ich nicht scrollen.

 
F

Firefox-User

Guest
Wenn die Tabs oben sind, muss ich nicht scrollen.

Auch dann musst man in einem Standard Firefox scrollen.

So sieht das aus:



Es sei denn, du hattest einen Code für mehrzeilige Tableiste oben, so wie diesen hier:

Bitte, Anmelden or


 
N

Nic

Guest
Einen solchen Code hatte ich nicht. Wenn ich jetzt die Tabs wieder nach oben mache, ist das Scrollen bei der Anzahl der Tabs, die ich zur Zeit offen habe, nicht da. So war es auch heute morgen, bevor ich das Update auf 72.0.2 gemacht habe. Erst nach dem Update muss ich auch bei dieser Anzahl geöffneter Tabs scrollen
2639.png


Wie kann ich denn schauen, ob ich so ein Code, vielleicht versehentlich, eingefügt ist?

 
N

Nic

Guest
Jetzt habe ich die Tabs noch mal nach oben gemacht (dazu muss ich die userchrome einfach mit .css umbennen und dann muss ich auch nicht mehr scrollen mit der selben Anzahl geöffneter Tabs. Nur die Kreuze sind weg. Ich muss dafür jeden einzelnen Tab anklicken, um die Kreuze zu sehen.

Bisher hat bei mir die userchrome Umstellungen immer einwandfrei geklappt.

 
F

Firefox-User

Guest
bei der Anzahl der Tabs, die ich zur Zeit offen habe,

Ob man scrollen muss hängt natürlich von der Anzahl der offenen Tabs ab.

Wenn mehr Tabs offen sind, muss man schon lange scrollen, das ist also nichts neues.

das Update auf 72.0.2

Heute kam Version 73, überprüf das bitte mal.

Wie kann ich denn schauen

Wenn dann kann der nur in der userChrome.css Datei sein.

 
N

Nic

Guest
Habe das Update gerade auf 73 aktualisiert. Ist alles gleich geblieben. Leider auch, dass ich die Anzahl der Tabs immer noch scrollen muss. Die muss sich ja dann reduziert haben. Vorher musste ich weit mehr Tabs offen haben als jetzt. Und wenn ich die Tabs nach oben mache, muss ich ja auch nicht bei meiner aktuellen Anzahl scrollen. Kann man darauf Einfluss nehmen? Bei den Tabs unten muss ich scrollen und wenn ich sie nach oben mache, nicht mehr. Bei der selben Anzahl.

Und was ist mit den Kreuzen?

 
N

Nic

Guest
Die Tabs sind breiter, wenn sie unten sind. Und wenn sie oben sind , sind sie schmäler. Das kann man auf meinen beiden Screenshots gut erkennen.

 
N

Nic

Guest
100000000000 Dank. Es hat alles geklappt. Jetzt sind die Kreuze wieder da und die Tabs sind wieder schmäler und ich muss bei dieser Anzahl noch nicht scrollen. Obwohl es echt viele sind. Nochmals 1000 Dank!!!!!!!!!!!

 
F

Firefox-User

Guest
Danke für die Rückmeldung. ?

Schön dass wir dein Problem lösen konntest.

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben