E-Mail-Konten einrichten

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

StinkyPete

Neuer Benutzer
#1
Hallo an die „Fachleute“! Ich habe zum ersten Mal versucht bei Outlook zwei E-Mail-Konten einzurichten, eins für geschäftliche Mails und eins für private. Leider passiert es immer wieder, das privates bei geschäftlichem landet und umgekehrt. Was ist denn da schief gelaufen und wie kann ich das verhindern?
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#2
E-Mail-Konten einrichten unter Outlook Express 6

Bin kein Fachmann, benutze Outlook Express 6 unter XP. Vielleicht ist es bei Outlook
ähnlich. Habe unter Outlook Express ein Alice-Konto und Web.de-Konto eingerichtet.
Man kann POP3-Konten oder IMAP-Konten einrichten. Habe beide Sorten von Konten
eingerichtet und es hat funktioniert.

POP3-Konten:
- Bei Abruf der E-Mails werden standardmäßig nach Start von Outlook Express
die E-Mails aller Konten im Standard-Ordner 'Posteingang' gespeichert.
- Um die die E-Mails nach Konten zu trennen muss man sich selbst
geeignete Ordner anlegen und die E-Mails mit der Maus aus 'Posteingang'
in die gewünschten Ordner ziehen.

IMAP-Konten
- Beim Einrichten der E-Mail-Konten werden für jedes Konto in Outlook Express separate
Standard-Ordner ('Posteingang', 'Postausgang', ... , 'Entwürfe') angelegt.
Nach dem Abholen der E-Mails sind diese in getrennten Ordnern zu sehen.
(Physisch bleiben die E-Mails normalerweise auf dem Server des Anbieters erhalten und
können von jedem PC immer wieder abgerufen werden, was bei bei POP3 normalerweise
nicht möglich ist.)
 

StinkyPete

Neuer Benutzer
#3
Hi Silberstein, tausend Dank für Deine ausführliche Antwort!! Aber das Einrichten der Konten hatte wunderbar geklappt... nur das eben ab und zu Mails für das eine Konto im Ordner des anderen Kontos landen...kann doch eigentlich nicht sein? IMAP steht leider nicht zur Verfügung, wie kann ich es also einrichten, das Mails von beiden Konten zuverlässig in separaten Ordnern landen? Liebe Grüße von StinkyPete
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#4
Hi StinkyPete,

vermute Du benutzt statt Outlook Express das Programm Outlook. Somit können Dir nur User
helfen, die dieses Programm kennen.

Für Outlook Express und POP3-Konten ist mir keine Möglichkeit bekannt es so
einzurichten, dass die abgeholten E-Mails aller Konten nicht zunächst
im Standard-Ordner 'Posteingang' landen. (Von dort verschiebe ich sie in
die von mir eingerichteten Ordner für die einzelnen Konten.)

MfG
silberstein
 
M

McGee

Guest
#5
Extras -> E-Mail Konten
Da ein E-Mail Konto auswählen und auf ändern klicken. Unter "weitere Einstellungen" (glaube ich, bin gerade nicht zu Hause...) kannst du in einem Reiter einstellen, in welche Ordner die Nachrichten des Kontos gespeichert werden sollen.
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#6
Hi McGee,

wenn Dein Tipp für StinkyPete und Outlook ist wird er sich freuen.

Habe mal bei meinem Outlook Express 6 unter 'Extras -> Konten ...'
beim gewählten Konto unter 'Eigenschaften -> Erweitert'
('ändern' gibt es nicht) nachgesehen und dort
keine Ordnereinstellungen gefunden.

Nur unter 'Extras -> Optionen -> Wartung' finde ich die Möglichkeit den
globalen Speicherordner für alle E-Mails einzustellen.

MfG
silberstein
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#7
Hi StinkyPete,

das Schöne am PC-Forum ist, dass man dazulernt und Anregungen bekommt.

Dein Beitrag hat mich veranlasst Outlook Express etwas genauer anzusehen.

Unter 'Extras -> Nachrichtenregeln -> E-Mail' kann man Regeln für E-Mails
festlegen, u.a. was mit E-Mails passieren soll, die an eine bestimmte
E-Mail-Adresse gehen. Diese E-Mails werden dan in gewünschte lokale Ordner
von Outlook Exprerss verschoben.

Wenn Du als An-Adressen Deine beiden E-Mail-Kontenadressen festlegst,
löst das nicht Dein Problem?

MfG
silberstein
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#8
Möchte noch mitteilen, dass ich es unter Outlook Express 6
erreicht habe, dass die E-Mails für Konto 1 bzw. Konto 2
nach dem Abholen automatisch in den lokalen Ordnern Konto 1 bzw.
Konto 2 landen.

Schritte:
- Erzeugung der lokalen Ordner 'Konto 1' und 'Konto 2'
- Unter 'Extras -> Nachrichtenregeln -> E-Mail ...'
Defintion der Nachrichtenregel 'Konto 1' bzw. 'Konto 2'
- In beiden Regeln Haken bei:
'Enthält den Adressaten "Adressaten" in der "An-Zeile"
'In den Ordner "..." verschieben'
-Die beiden E-Mail-Adressen der Konten für die "An-Zeile"
und die Namen der Ordner für die Verschiebung eingeben.

Werde aber wohl bei meiner bisherigen Arbeitsweise
bleiben, d.h. alle E-Mails der beiden Konten landen zuerst
im Ordner 'Posteingang' und ich ziehe sie von dort mit der Maus
in die gewünschten Ordner. Das geht sehr schnell weil ich
wenige E-Mails bekomme.
 

StinkyPete

Neuer Benutzer
#9
Hallo liebe Leute,

danke erstmal für die zahlreichen Antworten.
:super:

Erst ein Wort zur Klärung, ich benutze Outlook 2003 und nicht Outlook Express.

@ Silberstein:
Der Vorschlag mit den Regeln hat mich auf den richtigen Weg gebracht.
Habe jetzt 2 Regeln erzeugt, die je nach "an:" - Feld die Nachrichten in entsprechende Unterordner verschiebt. Das klappt bisher prima!

Danke an alle für die Hilfe

StinkyPete
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#10
Hi StinkyPete,

kenne nur Outlook Express, interessiere mich deshalb für
Unterschiede zu anderen Programmen wie Outlook und Thunderbird.
Bei mir kommen bei POP3-Konten alle E-Mails, wenn ich sie abhole
und nichts konfiguriere, zunächst immer in den Standard-Ordner 'Posteingang'.

Wie ist das bei Outlook? Kommen die E-Mails dort in unterschiedliche
Ordner abhängig vom E-Mail-Konto oder läuft das hier ganz anders ab?
Wenn ja, so hat das wohl, wie Du geschrieben hast, nicht zuverlässig funktioniert.

MfG
silberstein
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben