64GB USB Stick Fat32 format

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

lucifer007

Neuer Benutzer
#1
Hallo,

ich habe ein blödes Problem...ich habe einen 64GB USB Stick und würde den gern als FAT32 formatieren, damit mein Radio diesen erkennt.
Ich habe nun schon einige Programme ohne erfolg ausprobiert...
(zB FAT32Formatter 1.0...hier kommt immer die Fehlermeldung Partition failed!)
Hat jemand eine Idee wie ich den USB mit FAT32 formatieren kann?
NTFS (von Vista aus) funktioniert auch nicht(will ich auch nicht)...nur FAT64 also exFat funktioniert ohne Probleme!

Freue mich über jede Antwort!
Danke
lucifer007DAT

 

Sini

Administrator
#3
re

Hallo


Auch wenn du es Formatierst, wirst du kein Gerät finden der das noch liest.
Ich habe diese Erfahrung schon gemacht mit meinem 16GB Stick.

8GB ist das Max. was ein Autoradio oder DVD-Player lesen kann. Das wars dann aber auch schon.

Ich lass mich aber gern eines besseren belehren.



MFG:pennywise
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#4
@Penny, ich weiss zwar nicht warum Autoradios nur 8GB lesen können, aber das FAT32 Dateisystem kann rund 2 Terabyte unterbringen.

Kannst du deinen USB Stick mal in 8GB Partitionen aufteilen? Dann solte das eigentlich gehen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben