verstößt

  1. G

    Verfassungsgericht urteilt: Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen Verfassung

    Lange vorher und lange danach haben Datenschützer, Privatleute, Vereinigungen und einige Politiker gegen das bereits 2008 eingeführte Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung gekämpft. Nun endlich hat das Bundesverfassungsgericht das Gesetz als Verfassungswidrig eingestuft, wesshalb es nun nichtig...
Oben