Kurzmeldungen

Firefox 82 – wegen Bugs gestoppt

Mozilla hat die automatische Auslieferung vom Firefox Version 82 gestoppt. Als Grund werden Probleme beim Drucken, ungewolltes Ausloggen auf Webseiten und diverse Abstürze genannt.

Firefox 82 – wegen Bugs gestoppt

Viele Nutzer hatten gemeldet, dass sie diverse Abstürze im Zusammenhang mit ihrem Virenscanner haben. Auch wurden sie teilweise ohne Grund und eigenes Zutun aus angemeldeten Webseiten wieder ausgeloggt. Mozilla arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Fehlerbehebung, und wird in Kürze ein Update auf die Version 82 erstellen.

Genaueres dazu kann man hier auf der Webseite von Mozilla nachlesen:

Firefox – Channel

Hinweis:
Offiziell ist eine Version immer erst dann, wenn sie auf der Mozilla Seite für Endnutzer angeboten wird,
bzw. sie über das automatische Update der vorhandenen Version runtergeladen werden kann.

Alle ansonsten als angeblich „Neu“ angebotenen Versionen im Internet sind keine offiziellen Versionen von Mozilla für den Endnutzer. Es handelt sich dabei um Versionen von den alten FTP Servern von Mozilla, jetzt Amazon-Cloud, und sind mehr für Entwickler gedacht. Das erkennt man unter anderem daran, dass noch kein aktueller Changelog der angeblichen neuen Version verlinkt wird, weil es ihn noch gar nicht gibt!

Darum rate ich dringend davon ab so eine (Vorab) Version zu installieren.
Es kann nämlich immer passieren, dass Mozilla die Ausgabe der Version auf Grund eines Fehlers im letzten Moment doch noch stoppt. Evtl. hat man dann eine Version mit diesem Fehler installiert und wundert sich warum etwas nicht richtig funktioniert.

Die aktuelle Firefox Version kann man sich hier direkt von Mozilla downloaden.

Download Firefox

 

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"