PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzP2NsaWVudD1jYS1wdWItNTc2MjY0MDc2NzM2NjUwMyINCiAgICAgY3Jvc3NvcmlnaW49ImFub255bW91cyI+PC9zY3JpcHQ+
PHNjcmlwdCBhc3luYyBjdXN0b20tZWxlbWVudD0iYW1wLWFkIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vY2RuLmFtcHByb2plY3Qub3JnL3YwL2FtcC1hZC0wLjEuanMiPjwvc2NyaXB0Pg==
PGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OiBibG9jazsgdGV4dC1hbGlnbjogY2VudGVyOyIgZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJmbHVpZCIgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi01NzYyNjQwNzY3MzY2NTAzIiBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjY5OTA1Njc2NTUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==
Anleitungen

Firefox 73 – Die .xul Bezeichnungen in CSS-Codes wurden entfernt

DQo8IS0tIHdpbmRvd3Nwb3dlciBtaXR0ZTIgbmV1IC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTU3NjI2NDA3NjczNjY1MDMiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iNzc5MzI3NTE4NiINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG8iDQogICAgIGRhdGEtZnVsbC13aWR0aC1yZXNwb25zaXZlPSJ0cnVlIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQogICAgIChhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCg==

Firefox 73 – Die .xul Bezeichnungen in CSS-Codes wurden entfernt

Es ist jetzt so, dass ein CSS Code nicht mehr funktioniert, wenn sich oben in einem CSS Code als Beispiel so eine Zeile befindet:

@-moz-document url("chrome://browser/content/places/bookmarksSidebar.xul")

Diese muss jetzt geändert werden in:

@-moz-document url("chrome://browser/content/places/bookmarksSidebar.xhtml")

Im obigen Beispiel geht es um einen Code der nur für die Sidebar sein soll.

So sieht das als Beispiel in einem CSS Code jetzt aus:

zwischenablage01

Betroffen sind aber alle @-moz-document Regeln, wie man hier auf der Seite von Mozilla erkennen kann:

xul Bezeichnungen entfernt

Weitere Regeln wären z.B.:

@-moz-document url("chrome://browser/content/browser.xhtml")

@-moz-document url-prefix("chrome://browser/content/places/places.xhtml")

Benutzt werden diese Regeln, wenn sich etwas ausschließlich auf einen bestimmten Bereich beziehen soll, und nicht auf die kompl. Oberfläche vom Firefox.



 

Wichtiger Hinweis:

Nicht betroffen von der Änderung ist die @namespace Regel.

Diese lautet weiterhin, wenn sie in einem Code vorhanden ist:

@namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);

Alternativ könnte man sie ändern zu:

https://www.w3.org/1999/xhtml/

Da es sich dabei aber jeweils um den Standard-Namensraum vom Firefox handelt, kann man diese @namespace Regel auch komplett weglassen.

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"