Anleitungen

Firefox 71 – Anzeige einer Scrollleiste für Adressvorschläge in der Urlbar > Update

Möchte man mehr als die 10 Vorschläge bei der Suche über die Adressleiste haben, dann lässt sich das mit einer Änderung in about:config machen. Mit einem CSS Code lässt sich dieses Popup dann noch verändern.

Anzeige einer Scrollleiste für Adressvorschläge in der Urlbar

Wer mehr als die 10 Standardvorschläge in der Adressleiste haben möchte, der muss dazu einen Wert in about:config ändern. Nachteil, das Popup legt sich dann evtl. über den ganzen Bildschirm.

Ich hatte ja hier schon mal beschrieben wie man das ändern kann, mit der Firefox Version 71 haben sich aber diverse Bezeichnungen geändert.

Optische Änderungen am Firefox lassen sich nur noch mit einer userContent.css bzw. einer userChrome.css Datei erstellen.

Dazu bedarf es allerdings erst einer kleineren Vorbereitung, die ich hier schon mal erklärt hatte.

userChrome.css und userContent.css erstellen

Nutzer die diese Dateien das erste mal erstellen, müssen dazu in about:config zusätzlich noch einen Wert aktivieren.

Wie das gemacht wird hatte ich hier beschrieben.

userChrome Dateien wieder nutzen

Und hier nun die Erklärung, wie man das mit dem CSS – Code dann machen muss.

Als erstes gehen wir dazu in den Profilordner vom Firefox, und öffnen dort den selber angelegten Ordner chrome.

Dann im Ordner chrome die userChrome.css Datei öffnen.

In diese Datei tragen wir nun folgenden CSS Code ein:

/*Anzeige einer Scrollleiste für Adressvorschläge in der Urlbar*/
@-moz-document url(chrome://browser/content/browser.xhtml) {
       
:root {
        /* Wert muss identisch in about:config = browser.urlbar.maxRichResults sein */
          --ac_popup_number_of_results: 50; 
        
        /* Je höher der Wert oben, je kleiner muss der px Wert sein */
          --ac_popup_maxheight: calc(4px * ( var(--ac_popup_number_of_results) + 1 )); 
          --ac_popup_height:calc(4px * var(--ac_popup_number_of_results)); 
        }
        
/* Maximale Einträge die ohne zu scrollen angezeigt werden */
.urlbarView:not(.megabar) {
     height: var(--ac_popup_height) !important;
     max-height: var(--ac_popup_maxheight) !important;
    }
            
/* Scrollbar wird bei Bedarf angezeigt */
.urlbarView:not(.megabar) {
     overflow-y: scroll !important;
    }
        
/* Popupfenster schmaler, oder diesen Teil vom Code entfernen bzw. auskommentieren */
.urlbarView:not(.megabar) {
     max-width: 863px !important;
     margin-left: 137px !important;
     padding-left: 0px !important;
     padding-right: 0px !important;
    }
        
/* Popup nach links verschoben */
#urlbar-results {
     margin-left: -30px !important;
    }
        
/* Breite der Url */
.urlbarView-url {
     overflow: visible !important;
    }
        
/* Ges. Textfeld nach links an den Rand */
.urlbarView-row-inner {
     margin-left: -90px !important;
    }
}

(Dazu am besten den Text kopieren, und in die userChrome.css wieder einfügen)

Die Werte können angepasst werden.



Anzeige einer Scrollleiste für Adressvorschläge in der Urlbar

Dann die userChrome.css Datei schließen und speichern, und den Firefox neu starten, damit die Änderung wirksam wird.

Und so sieht das dann aus:

popup

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"