Archiv

Firefox 59 ist erschienen

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.


Mozilla hat für den Browser Firefox ein Update auf die neue Version 59 veröffentlicht, und diese Version für alle Betriebssysteme freigegeben.

Hier im Changelog von Mozilla kann man nachlesen um welche genauen Änderungen es sich bei dem Update handelt:

Firefox Neuerungen

Wie immer sollte das Update schon allein aus Sicherheitsgründen zügig installiert werden.

Wer die Auto-Update-Funktion aktiviert hat, bekommt die Updates vom Firefox automatisch, und bekommt dafür dann einen Hinweis wenn das Update zur Installation vorhanden ist.

Mozilla hat unter anderem für den Firefox 59 weitere Sicherheits-Features für den Privatmodus geschaffen.
Eine neue Funktion übermittelt weniger Referrer-Daten an Webseiten.

Bei dem Besuch einer Webseite wird ja immer ein Referrer mitgeschickt von der Adresse der vorher besuchten Seite.
Diese Adresse kann aber unter Umständen sensible Daten enthalten wenn sie sich auf der Seite anmelden mussten.

Im Privat Modus schiebt Mozilla dem jetzt einen Riegel vor, sodass nur noch die Domain der letzten Adresse übermittelt wird, und nicht mehr der genaue Pfad.

Entfernt wurde in der aktuellen Version 59 der Firefox Statusbericht den man auch unter „about:healthreport“ aufrufen konnte.
Man konnte sich dort über die Startzeiten von Firefox informieren, sehen wie oft er oder eine Anwendung abgestürzt ist, oder wie lange Firefox in dem jetzigen Monat schon gelaufen ist.

Auch die Anzahl der installierten Erweiterungen wurde angezeigt.

Desweiteren wurde eine Änderung für Benachrichtigungen von Webseiten vorgenommen, diese kann man jetzt nicht nur erlauben, sondern neue Anfragen zum Anzeigen von Benachrichtigungen per Checkbox blockieren.

Offiziell ist eine Version immer erst dann, wenn sie auf der Mozilla Seite für Endnutzer angeboten wird, bzw. sie über das automatische Update der vorhandenen Version runtergeladen werden kann.

Alle ansonsten als „Neu“ angebotenen Versionen im Net sind keine offiziellen Versionen von Mozilla für den Endnutzer, sondern sind von den FTP Servern von Mozilla und mehr für Entwickler gedacht.

Darum rate ich dringend davon ab so eine Version zu installieren.
Es kann nämlich immer mal passieren, dass Mozilla die Ausgabe der Version auf Grund eines Fehlers im letzten Moment doch noch stoppt, und dann hat man eine Version mit diesem Fehler installiert und wundert sich warum etwas nicht richtig funktioniert.

Firefox Download

 

23,54 EUR
Logitech Z333 Lautsprecher für Home Entertainment, schwarz
1.232 Bewertungen
Logitech Z333 Lautsprecher für Home Entertainment, schwarz
  • Multimedia Speakers Starker Sound, satter Bass, 80 W Spitzenleistung (40 W effektiv), Kopfhörerbuchse, Audio-Eingänge: Miniklinke (3,5 mm)
  • Kabelgebundenes Steuergerät mit Ein/Aus-Schalter und Lautstärkeregler; Separater Bassregler



Das könnte auch interessant sein...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button