AnleitungenWindows 7

Festplatten Geschwindigkeit testen mit cmd

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.


Wollten Sie schon immer wissen wie schnell Ihre Festplatten arbeiten? Kein Problem, mit einem einfachen Trick können Sie das rauskriegen.Klicken Sie auf das Windows Symbol + R, und Tippen Sie cmd ein:

Festplatten Geschwindigkeit testen mit cmd 0

Als nächstes Tippen Sie folgenden Befehl rein: winsat disk -seq -read -drive c ( Sollte Ihre Festplatte einen anderen Laufwerksbuchstaben haben, dann ersetzen Sie das C durch Ihren Buchstaben )

Mit diesen Befehl ermitteln Sie die Lesegeschwindigkeit.

Festplatten Geschwindigkeit testen mit cmd 1

Mit einem Klick auf Enter, sehen Sie die Lesegeschwindigkeit:

Festplatten Geschwindigkeit testen mit cmd 2

Um die Schreibgeschwindigkeit zu ermitteln, Tippen Sie folgenden Befehl rein: winsat disk -seq -write -drive c

Festplatten Geschwindigkeit testen mit cmd 3

Auch hier sehen Sie nachdem Sie Enter geklickt haben, die Schreibgeschwindigkeit:

Festplatten Geschwindigkeit testen mit cmd 4



Das könnte auch interessant sein...


Tags

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

5 Comments

  1. Ich hab das bei Win10 ausprobiert, leider schließsich das WinSat fenster sobald der test durchgelaufen ist, also sehe ich kein Ergebnis.
    Wie kann ich das Öffnen eines extra Fensters bzw das selbstständige schließen verhindern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button