Archiv

Fehlermeldung: Service Pack Installation kann nicht fortgesetzt werden

 

Währen der Installation von Service Pack 2 kann es vorkommen das Sie folgende Fehlermeldung erhalten: Service Pack Installation kann nicht fortgesetzt werden. In diesem Fall ist die Software vLite verantwortlich. So beheben Sie das das Problem:

 

Als erstes deinstallieren Sie das Programm vLite von Ihren Computer

Klicken Sie unten links auf das Vista Button weiter auf Ausführen (oder drucken gleichzeitig auf die Windows und R Taste) und geben Sie regedit

regedit

Klicken Sie nacheinander auf: HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > VLITE

 kann_nicht_fortgesetzt_werden.png

Löschen Sie jetzt den VLITE- Schlüssel

Starten Sie die Service Pack 2 Installation erneut

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Das könnte auch interessant sein...




Tags
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Back to top button
Close