Startseite / Windows Vista / Explorer.exe Fehler in Anwendung unter Windows Vista

Explorer.exe Fehler in Anwendung unter Windows Vista

windows_Vista_logo windows_vista_logo

 

Wenn Sie unter Windows Vista ein Programm oder ein Spiel Starten, erschein regelmäßig die Fehlermeldung Explorer.exe Fehler in Anwendung. die Fehlermeldung deutet auf einen defekten Arbeitsspeicher (RAM = Random Access Memory) hin. Mit der Vista-Installations-DVD können Sie prüfen ob der Arbeitsspeicher defekt ist.

1. Als erstes legen Sie die Vista-Installations-DVD in Ihr DVD-Laufwerk ein und starten Sie den Computer neu. Währen des Startens erscheint die Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste„. Drücken Sie dann eine Taste, damit die Vista-Installation starten kann.

2. Klicken Sie danach auf „Weiter“ und dann auf die Option „Computerreparaturoptionen„.

3. klicken Sie im nächsten Fenster auf „Weiter“ und weiter auf „Windows-Speicherdiagnosetool„.

4. Im folgenden Fenster klicke Sie auf  „Jetzt neu starten und nach Problemen suchen (empfohlen)„.

5. Nach dem Neustart startet das „Arbeitsspeicherdiagnosetool“ Programm. Wenn hinter dem Punkt „Status:“ ein Fehler angezeigt wird, dann ist der Arbeitsspeicher defekt.

 

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.