Startseite / News / Experten empfehlen Verwendung von Servertresoren mehr denn je

Experten empfehlen Verwendung von Servertresoren mehr denn je

experten-empfehlen-verwendung-von-servertresoren-mehr-denn-je

Viele Server laufen rund um die Uhr, eine durchgehende manuelle Überwachung ist deswegen kaum möglich. Dank der großen Auswahl an Servertresoren ist sie auch gar nicht nötig, denn die individuellen Lösungen geben den Server in sichere Hände und minimieren die meisten Gefahrenherde geradezu vollständig.

Servertresore werden immer wichtiger

Während bereits Millionen Privatanwender Windows 10 reserviert haben, müssen sich Netzwerkadministratoren noch eine Weile gedulden. Denn wie im Februar von Microsoft verkündet wurde, erscheint die neueste Version von Windows Server erst 2016. Als Hauptgrund wird die Fehlerbehebung angeführt, die sich schwieriger als erwartet gestaltet, doch Experten vermuten, dass Microsoft mit der längeren Wartezeit mehr Anwender zum Umzug in die Cloud bewegen möchte.

In jedem Fall bleibt genug Zeit, die physische Umgebung des Servers anzupassen bzw. aufzuwerten. Servertresore,  schützen den Server nicht nur vor mechanischen Schäden, sondern auch vor mutwilligen Vorfällen wie Vandalismus, Diebstahl oder Manipulation. In Zeiten, in denen praktisch alle Unternehmensdaten auf Servern abgelegt werden, sind Sicherheitsvorkehrungen wie diese wichtiger denn je. Dementsprechend ist auch die Nachfrage gestiegen: Fristeten Servertresore vor 20 Jahren noch ein Nischendasein neben ihren berühmten Verwandten, den Wandtresoren oder den Dokumententresoren, so sind sie nun in den Mittelpunkt gerückt.

Schutz in jeder Hinsicht

Der Schutz von Daten und Informationen reicht als Motivation für einen Servertresor meistens aus, doch auch der Wert der Hardware ist nicht zu unterschätzen. Aktuelle Systeme wie der WD MyCloud EX 2 sind je nach Konfiguration zwar günstig zu haben, doch gerade bei mehreren Modellen im Verbund entsteht schnell ein vierstelliger Betrag.
Übrigens: Auch der laufende Betrieb wird durch den Einsatz von Servertresoren optimiert, da die Metallschränke den Server vor magnetischen Störfeldern abschirmen. Ganz zu schweigen von der Gefahr durch Feuer: Ob mutwillig oder durch einen technischen Defekt ausgelöst, ist Feuer für mehr als 40 Prozent aller Server-Schäden verantwortlich. Durch die Hitzeschutzeigenschaften von Servertresoren wird dieses Risiko minimiert bzw. ausgemerzt. Zu guter Letzt liefern die Tresore auch ihren Beitrag gegen die Cyberspionage, die Schäden von über 50 Milliarden Euro jährlich verursacht; mit der weiteren Verbreitung von Servertresoren könnte diese Zahl deutlich gesenkt werden.

Bild: © istock.com/alacatr

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.