Eine der Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, Partitionen zu erstellen, um den verfügbaren Speicherplatz effizient zu nutzen. Doch was ist, wenn Sie eine Partition nicht mehr benötigen? Wie können Sie sie sicher und einfach löschen? In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie eine erstellte Partition in Windows 10 löschen können.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Löschen einer Partition

Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie über Administratorrechte auf Ihrem Computer verfügen, da das Löschen einer Partition Änderungen am Dateisystem erfordert und daher administrative Berechtigungen benötigt.

  1. Öffnen Sie die Computerverwaltung: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie „Computerverwaltung“ aus dem Kontextmenü.
  2. Navigieren Sie zur Datenträgerverwaltung: Klicken Sie im linken Bereich des Computerverwaltungsfensters auf „Datenträgerverwaltung“ unter „Speicher“.
  3. Partition auswählen: In der Datenträgerverwaltung sehen Sie eine Liste Ihrer Festplatten und Partitionen. Wählen Sie die Partition aus, die Sie löschen möchten. Achten Sie darauf, die richtige Partition auszuwählen, um Datenverlust zu vermeiden.
  4. Partition löschen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte Partition und wählen Sie „Volume löschen“ aus dem Dropdown-Menü. Bestätigen Sie die Aktion, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Partition vergrößern (optional): Nachdem Sie die Partition gelöscht haben, wird der freigegebene Speicherplatz als „Nicht zugeordnet“ angezeigt. Sie können diesen nicht zugeordneten Speicherplatz nutzen, um eine vorhandene Partition zu vergrößern oder eine neue Partition zu erstellen.
  6. Änderungen übernehmen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie erweitern möchten, und wählen Sie „Volume erweitern“ aus dem Dropdown-Menü. Befolgen Sie die Anweisungen im Assistenten, um die Partition zu erweitern und den nicht zugeordneten Speicherplatz einzubeziehen.
  7. Laufwerksbuchstaben ändern (optional): Wenn Sie möchten, können Sie auch den Laufwerksbuchstaben der erweiterten Partition ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und „Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern“ auswählen.
  8. Fertigstellung: Nachdem Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben, können Sie die Computerverwaltung schließen und Ihre Partitionen überprüfen, um sicherzustellen, dass alles wie gewünscht funktioniert.

Fazit

Das Löschen einer Partition in Windows 10 ist mit der integrierten Datenträgerverwaltung relativ einfach. Durch das Folgen dieser Schritte können Sie nicht mehr benötigte Partitionen sicher entfernen und den Speicherplatz auf Ihrer Festplatte effizient verwalten. Denken Sie daran, vor dem Löschen einer Partition wichtige Daten zu sichern, um Datenverlust zu vermeiden. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne an unser Windows-Community-Forum wenden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Video bei YouTube anschauen

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.