Ausprobiert

Elgato Eve Thermo 2017 Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit ausprobiert




Nachdem ich hier das Elgato Eve Thermo 2017 ausgepackt habe, hatte ich einige Tage Zeit der Heizkörperthermostat zu testen. Mein Ziel war die Heizung mit mein iPhone X und Siri zu steuern. Was ich jetzt schon sagen kann, ist, dass es Super funktioniert. Alles hat mit der Installation angefangen bis die zusammen mit den iPhone (HomeKit) war hervorragen. Mit den mitgelieferten Adapter-Sets könnte ich das Eve Thermo an meine Heizung befestigen. Ich finde es Super das der Herstellen Elgato die Adapter mitliefert. Ansonsten muss man die extra kaufen, wo die um die 8 € kosten. Ich hatte vor gar nicht so lange Zeit das FRITZ DECT 301 ausprobiert. Bei den FRITZ DECT 301 wird nur einen Adapter mitgeliefert, der leider bei mir nicht passte.


Lieferumfang von Elgato Eve Thermo

  • Elgato Eve Thermo
  • 2x AA austauschbare Batterien
  • Montageschraube
  • Adapter-Set (Danfoss RA, RAV, RAVL)
  • Quick Start Guide

Elgato Eve Thermo 2017

Mit Elgato Eve Thermo immer für die richtige Temperatur im Raum sorgen

Einfach mal die Raumtemperatur zu steuern, ist nicht schwer. Mit dem Elgato Eve Thermo gelingt es auf Anhieb. Und so handelt es sich hierbei lediglich um eine einfach zu installierende und clevere Lösung, für ein besseres Klima zu sorgen. Wenn smart geheizt wird, wie es der Hersteller verspricht, gibt es auch die Möglichkeit, Energie einzusparen. Jeder der schon mal Energie eingespart hat, weiß, dass sich damit die Stromkosten senken lassen.

Ganz gleich, ob es sich dabei um eine Wohnung, oder auch um ein Haus handelt. Bevor es aber an einen Kauf von Egato Eve Thermo geht, sollte darauf geachtet werden, dass auch Eve drauf steht. Denn nur dann handelt es sich um ein Original. Ein intuitives Heizen, welches auch noch zeitgesteuert ist, passt sich seinem Benutzer individuell an. Mit der passenden Sprachsteuerung muss noch nicht mal der Weg zum Gerät, oder der Heizung aufgesucht werden. Alles funktioniert komplett Kabellos und auch aus weiterer Distanz. Das Heizkörperthermostat wird das Heizen revolutionieren.

Wie sieht es mit der Installation von Elgato Eve Thermo 2017 aus?

Es sollte bedacht werden, dass das Thermostat nur dann funktioniert, wenn auch die passende App vorher heruntergeladen wurde. Eine solche App gibt es nicht nur kostenlos, sie nimmt auch wenig Speicherplatz weg. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch das bekannte Siri zum Einsatz kommen kann. Damit ist das Heizkörperthermostat jederzeit erlernbar.


Ganz gleich, was oder welche Funktionen noch hinzugefügt werden sollen, das Thermostat überzeugt durch seine Vielseitigkeit und Lernfähigkeit. Dabei wird auch die Energie immer so eingesetzt, wie es nützlich ist. Falls also gelüftet werden muss, kann die Heizanlage kurz abgeschaltet werden. Das Beste daran, das alles komplett automatisch funktioniert.

Elgato Eve Thermo 2017

Elgato Eve Thermo Installation

Das Heizsystem ist darüber hinaus ziemlich schlau. Wenn es sich dann um einen starken Temperaturanstieg handelt, wird sofort an eine Lüftung gedacht. Somit wird es nie mehr zu heiß im Raum. Gerade die Bluetooth Technologie macht es leicht, dass alles miteinander im Nu verbunden ist. Egal ob dann gleich Siri, oder andere Dienste verwendet werden möchten, die Installation dauert nur wenige Minuten. Eben so lange, bis die Verbindung hergestellt, oder die App heruntergeladen wurde.

  • App herunterladen
  • Die Nr. mit der App das Elgato Eve Thermo 2017 Heizkörperthermostat scannen oder manuell eingeben.
  • Anweisung an der App folgen
  • Das wars. Super einfach

Die Verbindung ermöglicht dem Heizsystem außerdem, schnell und sicher reagieren zu können. Wenn mehr Wärme auf Knopfdruck ermöglicht werden kann, so wird jede herkömmliche Heizung in Zukunft der Vergangenheit angehören.

Was sollte noch bei der Bedienung beachtet werden?

Geht es um die perfekte Vernetzung, so lässt sich gerade bei diesem Heizsystem viel erreichen. So müssen es nicht immer die klassischen Smartphones sein. Wenn es darum geht, ein Heizsystem mit anderen Geräten zu koppeln, oder zu verbinden, müssen keine Umwege gegangen werden. Diese Geräte sollten dann am besten von Apple sein. Denn dann wäre es jederzeit möglich, das iPad, oder auch die Apple Watch miteinander zu verbinden. Ganz gleich, welche Variante dann als Steuerzentrale herhält, sie alle überzeugen durch Übersichtlichkeit und gute Qualität.

3,96 EUR
Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
86 Bewertungen
Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
  • Heizen Sie mit Zeitplänen einzelne Räume oder das ganze Haus passend zu Ihrem Tagesablauf
  • Senken Sie die Temperatur automatisch ab, wenn Sie nicht zu Hause sind
  • Stellen Sie mühelos Ihre Wohlfühltemperatur ein - vom Sofa aus per iPhone und Apple Watch oder direkt an der Heizung

Gleichzeitig sieht es viel eleganter aus, wenn das eigene Tablett vieles im Wohnzimmer steuern kann, wie eben diese Heizzentrale. Die Konfiguration ist ebenso leicht zu erlernen, oder handzuhaben. Das liegt vor allem an den Symbolen, die hierbei mit angeboten werden. Diese müssen nur noch angewählt werden und schon tritt die gewünschte Funktion in Kraft. Doch auch wenn es um das erstmalige Einrichten von Eve geht, braucht es lediglich ein IPhone. Dann kann der Code unter die Kamera gehalten werden, das dient dann dazu, um das Gerät zu registrieren Somit entfällt die Zeit, welche sonst für das Eingeben eines Codes benötigt wird. Nie wieder irgendein Netzteil oder Kabel verwenden zu müssen, spart Zeit und vor allem Platz.

Die App kann im Übrigen auch zur Datenanalyse verwendet werden. Wenn neben der Heizung, auch noch das Licht gesteuert werden soll, ist auch das möglich. Für alle, die den Begriff Multitasking nicht nur in ihrem eigenen Leben groß schreiben, sondern auch zu Hause leben möchten, braucht es Eve. So kann mit einer einfachen Sprachsteuerung wie etwa „Gute Nacht“ dafür gesorgt werden, dass Eve Licht und auch Heizung gleichzeitig ausschaltet.

Was muss für das Eve Thermo nun hingelegt werden?

Das Elgato Eve Thermo 2017 Heizkörperthermostat  kostet aktuell um die 67€,

3,96 EUR
Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
86 Bewertungen
Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
  • Heizen Sie mit Zeitplänen einzelne Räume oder das ganze Haus passend zu Ihrem Tagesablauf
  • Senken Sie die Temperatur automatisch ab, wenn Sie nicht zu Hause sind
  • Stellen Sie mühelos Ihre Wohlfühltemperatur ein - vom Sofa aus per iPhone und Apple Watch oder direkt an der Heizung

Was gibst noch?

Es kommt immer darauf an, wie viel Eve Thermo gewünscht wird. Wenn es sich um ein einzelnes Gerät handelt, so ist das nicht ganz so teuer. Noch günstiger wird es jedoch, wenn ein ganzes Set gekauft wird. Bis zu drei Teile können dann in einem Set vorhanden sein. Das Set empfiehlt sich für jene, die mehr als eine Heizung ihr Eigen nennen. Für das Set muss etwas über 200 Euro ausgegeben werden, während das Einzelteil knapp über 60 Euro kostet.

Eve lässt sich leicht an den Heizkörper anschließen, oder montieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass hierbei auf ein Touch-Bedienfeld gesetzt werden kann. Das sorgt dafür, dass auch die Temperatur noch mal angezeigt wird. Egal ob ein Teil, oder mehrere, es muss auf keine bekannte oder bereits genannte Funktion verzichtet werden. Und ein weiterer Vorteil ist, dass es sich hierbei um ein Made in Germany Produkt handelt. Es sollen lediglich noch Nebenkosten für das IPhone in Betracht gezogen werden. Denn erst mit solch einer IPhone Steuerung funktioniert das Elgato Eve Thermo 2017 noch besser.

 

Je mehr Extras bei Eve gewünscht werden, umso teurer wird’s. Und so kann auch mal ein einzelnes Teile um die 100 Euro kosten. Eve Degree wäre dann die Luxus Variante. Dann ist es neben der Temperatur auch möglich, die Luftfeuchtigkeit zu messen. Allerdings kostet diese Eve Version dann 180 Euro. Ein Preis der durchaus gerechtfertigt ist, bei der Qualität und einem weitaus größeren Display. Dies hat dann die Farbe Schwarz. Wer nur eure Zimmer heizen möchten, ist mit denn Elgato Eve Thermo 2017 au der richtige Seite.

Pro

  • Super einfache Installation
  • Schönes Design
  • Homekit-kompatibel
  • Sprachsteuerung über Siri klappt Super

 

Contra

  • Etwas Teuer (ca. 67€)
  • Nicht mit Android kompatibel
  • Nicht Amazon Alexa und Google Home steuerbar

Vergleich alte und neue Modell

Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
Elgato Eve Thermo (Vorgängermodell) - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth Low Energy
Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
Elgato Eve Thermo (Vorgängermodell) - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth Low Energy
65,99 EUR
49,95 EUR
86 Bewertungen
69 Bewertungen
Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
Eve Thermo - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Technologie, LED-Display, integriertes Touch-Bedienfeld, Automatische Temperatursteuerung, Keine Bridge erforderlich, Bluetooth Low Energy
65,99 EUR
86 Bewertungen
Elgato Eve Thermo (Vorgängermodell) - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth Low Energy
Elgato Eve Thermo (Vorgängermodell) - Heizkörperthermostat mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth Low Energy
49,95 EUR
69 Bewertungen

Fazit

EINRICHTUNG - 100%
BEDIENUNG - 100%
VERARBEITUNG - 99%
PREIS-LEISTUNG - 50%

87%

100

Mit den Elgato Eve Thermo 2017 habe ich das gefunden was ich gesucht habe. Ich steuere meine Heizung mit meiner iPhone. Die Installation von Eve Thermo (2. Generation) war einfacher als gedacht und die Verbindung klappt wunderbar. Sehr empfehlenswert.

Elgato Eve Thermo 2017 Kaufe
User Rating: 5 ( 1 votes)
Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.