Startseite / Windows XP / Eingeschränkte oder keine Konnektivität

Eingeschränkte oder keine Konnektivität

netzwerkverbindungen

Erhalten Sie im Infobereich der Taskleiste die Sprechblase mit der Meldung Eingeschränkte oder keine Konnektivität, dann weist der Computer daraufhin, dass er eine automatische IP-Adresse bezieht. Es ist  kein DHCP-Server (Dynamic Host Configuration Protocol) vorhanden. Diese Meldung bekommen Sie wieder weg, wenn Sie Ihrem Computer eine feste IP-Adresse zuweisen bzw. die entsprechende Meldung deaktivieren.
 
Klicken Sie nacheinander auf:

Start > Einstellungen > Systemsteuerung und mit einem Doppelklick auf Netzwerkverbindungen   
 
netzwerkverbindungen netzwerkverbindungen
 
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lan-Verbindungen und wählen Sie Eigenschaften
 
Mit einem Doppelklick öffnen Sie jetzt das Internetprotokoll (TCP/IP)
 

tcp netzwerk_tcp

 
Unter der IP-Adresse geben Sie eine feste Adresse ein.
Z.B. 192.168.0.1 und prüfen, ob unter Subnetzmaske 255.255.255.0 steht.
 

tcp ip eingabe netzwerk_tcp_ip_eingeben

 
Deaktivieren Sie nun auch die Meldung: Eingeschränkte oder keine Konnektivität, indem Sie das Häkchen vor:
Benachrichtigen, wenn diese Verbindung eingeschränkte oder keine Konnenktivität besitzt
 
Hinweis:
Bei Verwendung dieses Tipps auf einem Rechner mit SP2 kann sich der Startvorgang verzögern
Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.