Ausprobiert

EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 ausprobiert – Wir verlosen 5 Lizenzen




Die Firma EaseUS bietet eine große Auswahl von Programmen an, die allen Anforderungen von Profis und dem normalen PC Nutzer gerecht werden. Es geht hier um die brandneue Version EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional, die in den nächsten Tagen veröffentlicht wird.



Versehentlich gelöschte Daten wiederherstellen.

Dieses Programm stellt versehentlich gelöschte Daten auf der Festplatte bzw. einem anderen externen Speichermedium wieder her.

Es ist schnell mal passiert, das wichtige Dateien durch einen evtl. Hardwarefehler, einer Virus-Attacke oder einem Software-Crash gelöscht wurden. Und dann ist es gut, wenn man sie wiederherstellen kann mit Hilfe dieses Programmes.

Ich möchte hier mal das Programm EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional etwas beschreiben, und auch einen kleinen Test damit machen.

EaseUS Data Recovery Download

EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional

Das Programm EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional gibt es für Windows und auch für Mac Nutzer. Es hilft gelöschte Daten wiederherzustellen. Im Gegensatz zu der Free-Version gibt es bei dieser Professional Version kein Limit bei der Größe der wiederherzustellenden Daten.

Der EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional im Überblick.

Die Oberfläche der Software ist komplett in Deutsch, das macht es für den einen oder anderen Anwender noch einfacher in der Bedienung und Handhabung. Wobei man sagen kann, es bedarf absolut keinem Fachwissen bezüglich Computer, denn das Programm ist sehr benutzungsfreundlich und verständlich aufgebaut.

Es kann ja nicht nur auf der Festplatte passieren dass Dateien versehentlich gelöscht werden. Schnell sind zum Beispiel auf einer SD-Karte oder einem USB-Stick die Bilder vom letzten Urlaub aus Versehen gelöscht.

Und dann ist es mehr als gut,wenn man ein Programm zur Datenrettung wie EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional installiert hat.

Ich habe hier mal auf einem USB-Stick einen Ordner Bilder mit Fotos und anderen Dateien als Inhalt erstellt.

In diesem Ordner Bilder befinden sich diese unterschiedlichen Dateien.

Diesen Ordner Bilder habe ich danach dann mal gelöscht.

Wie man danach erkennen kann bifinden sich keine weiteren Daten mehr auf dem USB-Stick.

Und nun möchte ich mal testen, ob die Wiederherstellung der gelöschten Daten mit dem Programm EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional funktioniert.

EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional

Mein USB-Stick wird hier als Laufwerk TOSHIBA (G:) angezeigt wie im Screenshot zu erkennen ist. Dieses Laufwerk muss man durch einen Klick markieren, und dann über den Button Scan unten rechts die Untersuchung starten.

Nach sehr kurzer Zeit werden schon die ersten Ergebnisse der gefundenen Daten angezeigt.

Abhängig von der Größe des zu durchsuchenden Laufwerks kann der Scan einen Moment dauern. Ein Tiefen-Scan soll laut Programm ungefähr 1 Minute für diesen kleinen USB-Stick (1GB) dauern, wie ganz unten links als Verbleibende Zeit angegeben wird.

Bei meinem kleinen USB-Stick geht das natürlich etwas schneller als mit einer großen Festplatte oder einem großen SD Speicher.

Sobald der Scan abgeschlossen ist bekommt man dafür eine Meldung.

Nach Abschluss des Scans sieht das dann hier so aus:

Wie man sehen kann, wurde der Ordner Bilder mit den gelöschten Bildern und Dateien gefunden. Wenn man jetzt einen Doppelklick auf den Ordner Bilder macht, dann kann man nun zusätzlich durch anklicken der einzelnen Dateien noch auswählen, welche der davon wiederhergestellt werden sollen. Wahlweise kann man also den gesamten Ordner samt Inhalt oder aber auch nur einzelne Dateien wiederherstellen.

Eine wie ich finde sehr praktische Funktion.

Hinweis:
Gefunden wurden zu meiner Überraschung zusätzlich sogar noch Daten und Dateien, die schon viel früher mal gelöscht wurden, wie man in der linken Spalte sehr gut erkennen kann. Und das obwohl laut erster Anzeige vom Inhalt des USB-Sticks nur der Ordner Bilder angezeigt wurde.

Ich habe nun mal den gesamten Ordner Bilder markiert, und danach auf Wiederherstellen geklickt. Im nächsten Schritt muss man dann einen Speicherort für die wiederhergestellten Dateien angeben.

Danach informiert der EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional den Anwender darüber, dass man die Dateien vorsichtshalber nicht auf dem Laufwerk speichern sollte, von dem sie wiederhergestellt werden sollen, da ansonsten weitere vorhandene Daten überschrieben werden könnten.

In meinem Test waren ja keine weiteren Daten auf dem USB-Stick, und darum habe ich zur Wiederherstellung den USB-Stick ausgewählt. Und dann unten rechts auf den Button Wiederherstellen geklickt.

So sieht das dann während dem Scan aus, es werden alle gefundenen Daten laufend ergänzt.

Nach Abschluss der Wiederherstellung bekommt man dafür die Meldung: Rettung abgeschlossen

Auf dem USB-Stick wurde dann ein neuer Ordner mit dem Namen:

Recovered Data mit dem Datum und der Uhrzeit erstellt.

In diesem neuen Ordner befindet sich dann mein vorher gelöschter Ordner Bilder.

Positives Ergebniss von meinem Test. Es wurden alle gelöschten Dateien und Fotos fehlerfrei wiederhergestellt. Ein sehr gutes Ergebnis, und ich bin mehr als zufrieden damit.

Mein Fazit:

Ich habe das Programm EaseUS Data Recovery Wizard 12.6 Professional ausprobiert und kann nur sagen, ein solches Datenrettungsprogramm sollte auf keinem PC fehlen. Es ist sehr einfach zu bedienen, und oftmals die letzte Rettung um wichtige Daten wiederherzustellen zu können. Man kann es quasi als eine Art Versicherung betrachten, und dafür ist das Geld für die Software sehr gut angelegt finde ich.

 

Wie kann ich beim Gewinnspiel mitmachen?

VORBEI

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme ist kostenlos und der Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist ausgeschlossen.
  • Die Gewinner werden per Zufallsauswahl ermittelt und werden per E-Mail benachrichtigt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angehörige vom Blog.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Die Gewinnerin/der Gewinner erklären sich damit einverstanden, über den Gewinn informiert zu werden und mit gekürzten Namen im Blog bekannt gegeben zu werden.
  • Die E-Mail-Adresse des Teilnehmers wird nur für die Durchführung des Gewinnspiels genutzt und die Kontaktaufnahme zum Teilnehmer zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung.
  • Die angegebenen E-Mail-Adresse muss richtig sein und dafür ist der Teilnehmer verantwortlich.
  • Alle Angaben ohne Gewähr.
  • windowspower.de hat das Recht Personen von der Teilnahme auszuschließen die versuchen das Gewinnspiels zu Manipulation z.b. ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme,
  • windowspower.de hat das Recht, jede Zeit das Gewinnspiel zu ändern ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen.

Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen zur Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Tags
Mehr anzeigen

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.