News

E3 findet dieses Jahr wohl definitiv doch statt – nur Online!

Durch Covid-19 haben sich schon viele Leute sorgen um das Gaming Event gemacht, da es ja letztes Jahr komplett abgesagt wurde. Auch wenn die Gamescom das größte Gaming Event ist, werden auf der E3 immer die wichtigsten Neuankündigungen gezeigt.

Nachdem sich die letzten Wochen die Gerüchte um das Event immer mehr verdichtet haben wurde immer mehr klar das die Veranstaltung nicht in klassischer Form in Los Angels statt finden wird. Durch die Gerüchte haben sich dann indirekt die Betreiber zu Wort gemeldet. In einem Dokument wurde gesagt man arbeite an „Möglichkeiten einer Online-Übertragung“ das in Resetera-Forum gepostet wurde. Laut dem Dokument sollte das Online Event am 15 Juni stattfinden.

E3 – Dieses Jahr normaler?

Nachdem letztes Jahr die E3 komplett abgesagt wurde, wurden die Neuankündigungen der Spiele über den Sommer verteilt von den Herstellern präsentiert. Wirklich Gaming Event Gefühle kamen da nicht auf. Doch das soll sich dieses Jahr ändern, zumindest so gut wie es mit Corona geht. Das Event wird als Livestreams und aufgezeichneten Präsentationen zu sehen geben und soll somit doch mehr an die klassische Gaming Messe erinnern. Genau Details wie das ganze Ausschauen soll gibt es noch nicht. Wir werden aber wahrscheinlich in den nächsten Wochen immer mehr Informationen zu dem Thema erhalten. Auch dieses Jahr werden spannende Spiele Neuheiten Präsentiert werden. Doch welche genau, darauf werden wir uns wohl noch gedulden müssen. Es wird auf jeden Fall spannend.

Gaming Neuheiten

a059344d 56e9 4a51 bf8f fa01164b6209 200x200 1
E3 findet dieses Jahr wohl definitiv doch statt - nur Online!

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"