Anleitungen

DSL unter Windows XP manuell einrichten




Unter Windows XP knnen Sie DSL manuell einrichten und ist nicht ntig die zustzliche Einwahlsoftware (z.B. 1und1, T-Online, u.s.w.) zu installieren. Mit diese Anleitung erfolg die Verbindung ber das DF-Netzwerk.
 
So gehts:

Klicken Sie nacheinander auf Start > Einstellung > Systemsteuerung und doppelklicken Sie auf Netzwerkverbindungen
 
Doppelklicken Sie auf Assistent fr neue Verbindung (je nach Ordneransicht auf neue Verbindung erstellen)
 
Assistent f
 
Der Assistent fr neue Verbindung startet:
 

Assistent f

 
 
Klicken Sie auf Weiter
 
Im nachfolgenden Fenster werden Sie gefragt, welche Verbindung Sie einrichten mchten. Whlen Sie die Option Verbindung mit dem Internet herstellen.
 

Verbindung mit dem Internet herstellen.

 
Klicken Sie auf Weiter
Im nchsten Fenster Whlen Sie die Option Verbindung manuell einrichten
 

Verbindung manuell einrichten

 
Klicken Sie auf Weiter
Im nchsten Fenster Whlen Sie Verbindung ber eine Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername und Kennwort erfordert
 

Verbindung

 
 
Klicken Sie auf Weiter
Im Nchsten Fenster knnen Sie ein Name fr die Verbindung eingeben (z.B. 1&1, T-Online) oder Sie geben ein anderen Namen z.B. DSL, DSL Verbindung u.s.w.
 

Name des Internetdienstanbieters

 
Klicken Sie auf Weiter
Geben Sie Ihre Benutzername und Kennwort vom Ihren Provider
 

Benutzername und Kennwort vom Ihren Provider

 
 
Klicken Sie auf Weiter
Nun knnen Sie im neun Fenster die Option Whlen ob eine Verknpfung erstell werden soll auf denn Desktop und klicken Sie auf Fertig stellen.
 
Verkn
 
Ergebnis auf Desktop:
 
Verkn
 
 
 
 

Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.