News

Dropbox – Online Cloud



Dropbox gehört zu den beliebtesten Anbietern für den Online Cloud Speicher. In der heutigen Zeit gibt es viele Anbieter für den Online-Speicher.  Schon bei der Registrierung bekommt der Kunde einen kostenlosen 2 B Cloud-Speicher und kann so bestimmte Daten dort speichern und muss es nicht mehr auf den PC tun. Dropbox bietet den Nutzern einen entscheidenden Vorteil, denn von überall aus kann man seine eigenen Daten abrufen, sofern man seine Daten im Kopf hat. Über dropbox.com ist das Aufrufen der Daten also mobil machbar. Das ist ein großer Gewinn für Privatnutzer und vor allem auch für Geschäftsmenschen.

Dropbox – Online Speicher

Es gibt für Dropbox die optionale Windows Software und ebenso die Mac-Software, so dass der Rechner automatisch angepasst wird, auch dies haben nicht alle Anbieter von Online-Speicher zu bieten.Dropbox dropbox

Natürlich kann man bei Dropbox Homepage zu jeder Zeit den eigenen Speicher erweitern, denn 2 GB sind nicht unbedingt viel. Möchte man dies tun, hat man zwei Möglichkeiten. Zum einen kann man die Freunde, die Familie und Bekannte einladen, sich Dropbox anzuschließen und bekommt dadurch einen Bonus. Genauer gesagt bekommt man pro Usereinen 500 MB Bonus und kann so den eigenen Speicher immens aufstocken. Natürlich ist der Anbieter darauf vorbereitet und somit kann jeder Nutzer nur bis zu 16 GB verdienen. Ansonsten muss oder kann man den Speicher kaufen, was gar nicht mal so teuer ist. Man zahlt für 1000 GB gerade einmal 9,99 Euro. Dieses müsste man sich einmal auf eine externe Festplatte ausrechnen.

Dropbox bietet somit einen sagenhaften Service, damit die Nutzer überall auf ihre eigenen Daten zugreifen können. Diesen Luxus nutzen schon sehr viele Menschen für sich und wollen darauf auch gar nicht mehr verzichten, was man auch verstehen kann. Denn so muss man keine externe Festplatte kaufen und spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Zum anderen muss man aber auch seine Daten nicht alle auf den PC belassen, sondern kann sie einfach online abspeichern, was natürlich den PC nicht so sehr belastet. Man hat mehr Platz und somit ist der PC auch nicht so ausgelastet und leistet besser Arbeit. Und wenn man mal wieder keine Daten gesichert hat und der PC den Zugriff verweigert, muss man sich keine Sorgen mehr um die wichtigsten Daten machen!

Vergleicht man Dropbox mit anderen Anbietern, kann man klar sagen, dass die hohe Benutzerfreundlichkeit siegt. Man kann den Dienst leicht nutzen und bedienen, ob nun auf dem Rechner, auf dem Handy oder an anderen Geräten. Die Apps gibt es für die gängigsten Smartphones und Tablets, mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen. Die Automatisierung von Arbeitsprozessen erleichtert dem Nutzer die Bedienung immens. Und 1 TB für 9,99 Euro zu zahlen, ist absolut legitim, nicht zu teuer und in den meisten Fällen ausreichend. So günstig kann man keine andere Festplatte erwerben! Und wenn man sparen möchte, kann man das Ganze für ein Jahr buchen und zahlt dann nur 99 Euro. Und muss sich nie wieder nur auf eine Festplatte verlassen. Man hat also gleich mehrere Vorteile, wenn man den Onlinespeicher für sich nutzt! Das ist wohl klar eine Überlegung wert!

Dropbox Einloggen – Download Dropbox Anleitung Deutsch

Dropbox-App für Mobilgeräte

Dropbox für Android Dropbox für iPhone/iPad Dropbox für Blackberry [appbox windowsstore 78b08472-168e-496e-a8f5-9601892da4fa]
Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =