Startseite / News / Dokumentenmanagement in der Cloud

Dokumentenmanagement in der Cloud

dokumentenmanagement-cloud

Die IT-Wartung, die nötige Hardware-Umgebung und eine vergleichsweise geringe Investition machen die Cloud-Angebote vor allem für kleine und mittlere Unternehmen attraktiv. Außerdem sind die meisten dieser Lösungen recht variabel und können mit dem jeweiligen Kunden mitwachsen. Aber gehört auch das Dokumentenmanagement zu den Bereichen, die für die Cloud prädestiniert sind?

Das Gros der Experten ist sich sicher, dass sich Unternehmen jeder Größenordnung an die veränderten Lebensgewohnheiten anpassen und ihren Mitarbeitern ermöglichen müssen, zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Dokumente zuzugreifen. Das Angebotsspektrum für dahingehende Cloud-Lösungen ist denkbar groß. Bei dem Anbieter Leitz ist vor allem die Anwendung sehr einfach. Um zu starten, muss lediglich der Windows Client installiert werden. Hernach ist das Katalogisieren und Priorisieren der Dokumente ein reines Kinderspiel. Genau hier, also bei der Übersichtlichkeit und der intuitiven Bedienung, kann man im Angebotsdschungel auch die größten Unterschiede feststellen. Ein unübersichtliches Ordnungs-/Ablagesystem, das schlimmstenfalls Arbeitsprozesse nicht verkürzt, sondern gar verlängert, braucht kein Mensch.

Welche Cloud-Angebote eignen sich eher nicht für die Dokumente?

Der potenzielle Nutznießer muss schon darauf achten, dass es sich um ein möglichst spezialisiertes Angebot handelt, bei dem Attribuierung (die Verknüpfung von Schlüsselinformationen mit Dokumenten) möglich ist. Wahllos einen Cloud-Anbieter herauszusuchen und die virtuellen Akten auf einen reinen File-Sharing-Speicher abzulegen, macht eigentlich keinen Sinn.

Der Hauptgrund, aus dem noch immer viele Unternehmer nicht auf die Cloud-Angebote zurückgreifen möchten, ist schnell benannt: Es sind in erster Linie Sicherheitsbedenken. Datenklau, Spionage und Sabotage sind im heutigen Geschäftsgebaren leider keine Seltenheit mehr. Außerdem bedroht Schadsoftware die sensiblen Daten. Die betriebsinternen Server bedürfen daher gesonderter Sicherungsmaßnahmen. Die Daten nun in der Cloud abzulegen, scheint gerade in Deutschland vielen Unternehmern recht unsicher. Dabei garantieren die Verschlüsselungen mittlerweile ein sehr großes Maß an Datensicherheit. Diesen hohen Sicherheitsstandard können gerade die kleineren Unternehmen meist selbst gar nicht gewährleisten.

Bild: © istock.com/ adempercem

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.