Anleitungen

DirectX-Diagnoseprogramm

Sie haben keinen Ton mehr? Sie wissen nicht welche Grafikarte Sie haben? Welche Soundkarte und womöglich auch welche Netzwerkarte? Dann ist das DirectX-Diagnoseprogramm von Microsoft genau das richtige für Sie. Hiermit können Sie die Funktionalität testen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Gehen Sie auf Start und anschliesend auf ausführen. Als nächstes Tippen Sie nun: dxdiag in das Fenster:

 

Nachdem Sie das ganze mit Enter bestätigt habe,können Sie nun einige Informationen über Ihre Installierten Treiber lesen.

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"