PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzP2NsaWVudD1jYS1wdWItNTc2MjY0MDc2NzM2NjUwMyINCiAgICAgY3Jvc3NvcmlnaW49ImFub255bW91cyI+PC9zY3JpcHQ+
PHNjcmlwdCBhc3luYyBjdXN0b20tZWxlbWVudD0iYW1wLWFkIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vY2RuLmFtcHByb2plY3Qub3JnL3YwL2FtcC1hZC0wLjEuanMiPjwvc2NyaXB0Pg==
PGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OiBibG9jazsgdGV4dC1hbGlnbjogY2VudGVyOyIgZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJmbHVpZCIgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi01NzYyNjQwNzY3MzY2NTAzIiBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjY5OTA1Njc2NTUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==
Videos

Die neuen Icons von Windows 10

DQo8IS0tIHdpbmRvd3Nwb3dlciBtaXR0ZTIgbmV1IC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTU3NjI2NDA3NjczNjY1MDMiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iNzc5MzI3NTE4NiINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG8iDQogICAgIGRhdGEtZnVsbC13aWR0aC1yZXNwb25zaXZlPSJ0cnVlIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQogICAgIChhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCg==

Wenn Windows ein neues Betriebssystem rausbringt, dann ändert sich zwar die Oberfläche und die Funktionen, aber was die Symbole betrifft, da ändert sich so gut wie gar nichts.

In den letzten Jahren waren immer die selben Symbole implementiert, obwohl es jedes Mal ein Update gab. An das Design der Symbole und Icons hat man gar nicht gedacht, oder man legte gar keinen Wert daran diese zu ändern.

Mit der neuen Version 21343 die bald erscheinen sollte, ist das alles ganz anders. Hier hat man die Symbole und Icons geändert, jede Menge neue Icons sind dazu gekommen, die bestehenden wurden überarbeitet, so dass jetzt alles viel aufwendiger und eleganter wirkt.

Man hat hier aber nicht nur die Symbole und Icons geändert, sondern es sind auch noch neue Funktionen dazu gekommen, die das Leben am PC leichter machen sollen.

Die Suchfläche ist jetzt nicht mehr über die Taskleiste auszublenden, sondern über den Einstellungen im Menü.

Der Datei Explorer unterstützt nicht nur die Funktion von STRG + Pfeil nach links/rechts, um den Cursor zwischen Wörtern im Dateinamen zu bewegen, sondern auch STRG + Löschen und STRG + Rücktaste, um Wörter auf einmal zu löschen.

Die Sandbox ist nun im neuen Edge implementiert, früher musste man ja diese Funktion über die Windows Features hinzufügen.

Bis zum Release der finalen Version 21343 sollen aber noch viele andere Funktionen dazu kommen, die wir dann auch hier vorstellen werden.

———-
Unser Forum: ➡️ https://www.windowspower.de/forum/
Unsere Webseite:➡️ https://www.windowspower.de

Abonniere unseren Kanal damit du immer auf dem neuesten Stand bist.

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mein aktuelles Youtube Setup:

Meine Kamera: ➡️ https://amzn.to/2HLSSXN
Mein Mikrofon: ➡️

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiAgd2lkdGg9Ijc4MCIgaGVpZ2h0PSI0NzAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvRC1WQTlqRzNVMU0/cmVsPTAmIzAzODttb2Rlc3RicmFuZGluZz0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Video bei YouTube anschauen

youtube windowspowerde


Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"