Archiv

Die Laufwerkschublade lässt sich nicht öffnen

 

Wenn Sie ein CD oder DVD ROM Laufwerk verwenden möchten, kann es vorkommen, dass die Laufwerkschublade sich nicht öffnet. Selbst bei mehrmaligem drucken der Auswurftaste  bleibt die Schublade geschlossen. Die Ursache dafür ist meistens eine abgestürzte Anwendung oder eine zerkratzte CD oder DVD. Zum Glück gibt’s dafür eine Lösung.

 

 

Schließen Sie alle Anwendungen und schalten Sie den Computer ab. Sobald der Computer heruntergefahren ist, können Sie das Laufwerk über den Notauswurf öffnen. Sie finden meistens in der Nähe von Auswärfen ein winziges Loch, in das Sie eine Böroklammer stecken können.

dvd cd

Drucken Sie fest mit der Büroklammer oder einem spitzen Gegenstand in das Loch bis sie merken, dass das Laufwerk sich langsam öffnet. Jetzt können sie die Schublade mit der Hand öffnen.

 

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"