Windows 10

Defender unter Windows 10 deaktivieren oder aktivieren



Microsoft hat sein eigenes Aktivierungs- und Malware-Programm schon vorinstalliert. Für den ganz normalen Gebrauch ist Defender ausreichend. Der Defender arbeitet im Hintergrund und schützt Sie zuverlässig vor Viren und Malware. Sollten Sie jedoch bevorzugen, Ihren Computer mit einer anderen Software zu schützen, haben Sie die Möglichkeit den Defender zu aktiveren oder deaktivieren.

Wie Sie das machen, erklären wir hier mit dieser Anleitung:Windows_Defender windows_defender2

Defender deaktivieren unter Windows 10

Geben Sie unten in der Taskleiste im Suchfeld „Defender“ ein.

Klicken Sie auf das Ergebnis „Defender“ und im neuen Fenster auf „Einstellungen“.

Entfernen Sie das Häkchen bei „Echtzeitschutz aktivieren (empfohlen)„.

defender defender-300x192

Nun ist der Defender unter Windows 10 deaktiviert.

Möchten Sie den Defender wieder aktivieren, dann setzten Sie das Häkchen wieder rein.

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.