Startseite / News / Datenabfrage- und Visualisierung ohne IT-Kenntnisse

Datenabfrage- und Visualisierung ohne IT-Kenntnisse

datenabfrage-und-visualisierung-ohne-it-kenntnisse

Wer ein Unternehmen führt, arbeitet mit Daten und Zahlen. Damit dies nicht zu einer ermüdenden Angelegenheit wird, können sie in Tabellen und Diagrammen veranschaulicht werden. So können aus der Datenanalyse neue Erkenntnisse gewonnen werden. Eine IT-Abteilung ist dafür nicht zwingend nötig. Neue Business Intelligence Tools sind besonders nutzerfreundlich und ermöglichen unkomplizierte Datenvisualisierung- und analyse.

Datenanalyse wird immer wichtiger

Drei Viertel der Unternehmen entscheiden auf Grundlage von Ergebnissen aus der Analyse von Kunden- und Unternehmensdaten, wie eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Bitkom ergab. Fortgeschrittene Datenanalysen mit spezieller Software führen vor allem große Unternehmen durch. Axel Pols von Bitkom Research sieht im Management von Daten in den nächsten Jahren eine wachsende Bedeutung für den Geschäftserfolg in allen Branchen. „Unternehmen, die sich rechtzeitig mit dem Datenschatz beschäftigen, der ihnen bereits zur Verfügung steht, können sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil erarbeiten“, so Pols.

Einfacher Zugriff auf unterschiedliche Datenquellen

Auf Datenbanken zugreifen, Reports und Diagramme erstellen, Daten analysieren: Viele Aufgaben in einem Unternehmen erfordern auf den ersten Blick technisches Fachwissen. Wer sich mit Datenbanken- und abfragesprachen wie SQL nicht auskennt, kann dank webbasierten Diensten seine Geschäftsdaten dennoch selbständig managen. Noch sind Großunternehmen mit über 2.000 Mitarbeitern laut der Bitkom-Studie Vorreiter in Sachen intelligenter Datenauswertung. Diese beschäftigen in der Regel IT-Spezialisten im eigenen Haus. Doch auch für KMU werden Business-Intelligence-Lösungen wie datapine angeboten. Damit können Anwender Daten aus externen Datenanalyse-Tools wie Google Analytics und internen Datenbanken zu anschaulichen Diagrammen umwandeln. Mit der Drag & Drop-Funktion greifen Nutzer auf ganze Datensätze oder ausgewählte Tabellenabschnitte zu und erstellen daraus Berichte in Form Excel- und PDF-Dateien. Mit interaktiven Dashboards und der Möglichkeit, von allen mobilen Endgeräten aus auf die Datenbanken zuzugreifen, können Echtzeitdaten-Analysen betrieben werden.

Daten visualisieren – Zusammenhänge erkennen

Unternehmen müssen eine hohe Informationsflut verarbeiten und überblicken. Datenvisualisierung gewinnt daher zunehmend an Bedeutung. Dabei geht es um mehr als nur um visuell ansprechende Balken und Tortendiagramme. Bisher isoliert stehende Daten werden in einen Zusammenhang gebracht und können so neue Erkenntnisse für das Unternehmen liefern. Auch große Datensätze können mit Parallelkoordinaten und Tree Maps visualisiert und dadurch besser verstanden werden. Anbieter von Business Intelligence Systemen setzen dabei auf eine leistungsstarke Software.

Sicherheit nach wie vor an erster Stelle

Wer seine Geschäftszahlen webbasierten Tools anvertraut, geht davon aus, dass die sensiblen Daten sicher geschützt sind. Deshalb sollten auch die Datenvisualisierungsdienste über eine moderne Verschlüsselungstechnologie und eine hochsichere Cloud-Infrastruktur verfügen.

 

Bildrechte: Flickr Data Visualization Cory M. Grenier CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
535 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
  • Persönliche Assistentin - die Bedienung von Windows 10 PCs und Tablets noch einfacher
  • Neuer Webbrowser - erleichtert Suchen, Lesen und Teilen von Informationen
  • Windows 10 wird neue universelle Anwendungen bereitstellen - Fotos, Videos, Musik, Karten, Kontakte uvm.
  • Lieferumfang: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit OEM Betriebssystem (Vollversion, 1 Lizenz)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.