NewsWindows 8/8.1

Das ist NEU in Windows 8.1



Morgen soll es soweit sein! Morgen wird man endlich das lang erwartete Update 8.1 für Windows 8 Downloaden können ( sofern die Server nicht ausgelastet sind )

 

Die wichtigste Änderung —–> Der Startknopf ist wieder zurück!

Jedoch leider zu früh gefreut. Mit dem Startbutton ist es weiterhin nicht möglich das Startmenü zu öffnen. Mit einem Klick drauf, öffnet dieser die Kacheloptik. Jedoch muss man nicht mehr in den Ecken nach den Standby Button suchen.

Klicken Sie mit Rechts auf den Startbutton, und schon können Sie auswählen ob sie den PC herunterfahren, oder Neu Starten wollen.

Wenn Sie keinen Touchscreen Monitor haben, dann können Sie mit dem Update die Kacheloberfläche deaktivieren. So müssen Sie keine extra Programme installieren, um diese zu deaktivieren.

Zusätzlich können Sie nun Ihr Hintergrundbild auch auf der Kacheloberfläche nützen. Dieses war vor dem Update nicht möglich.

Die Suchfunktion wurde komplett, und gründlich überarbeitet. Hier wird nicht mehr alles kreuz & quer angezeigt, sobald man nach etwas sucht, sondern alles strukturiert. Zusätzlich wird auch das Web durchsucht nach dem Suchbegriff. Das erledigt BING die Suchmaschine.

Wenn Sie jetzt auf Dieser Computer ( früher bekannt als Arbeitsplatz ) klicken, dann sehen Sie hier die Bilder & Videos. Die Laufwerke, und Festplatten sind in den Hintergrund gerutscht.

1 1-269x300

 

Sie können zwar mit dem neuen Startbutton nicht in das gewohnte Startmenü, jedoch haben Sie hier die wichtigsten Funktionen.

2 2-282x300

 

Haben Sie keinen Touchscreen? Denn deaktivieren Sie mit der neuen Funktion die Kacheloberfläche.

3 3-300x208

Auch Neu ist die Funktion Ihr Hintergrundbild nun auch für die Kacheloberfläche nutzen zu können.

4 4-300x217

 

Hatte man früher auf Arbeitsplatz geklickt, was ja heute Dieser Computer heißt dann hat man seine Festplatten und Laufwerke gesehen. Im neuen Explorer sehen Sie nun Ihre Dateien. Die Festplatten und Laufwerke sind nach unten verschwunden.

5 5-300x212

 

Haben Sie einen Monitor der die Auflösung 1440×900 unterstützt? Dann können Sie mit Windows 8.1 nun 3 Apps nebeneinander darstellen.

6 6-234x300

 

Nun ist es möglich die Größe der Kacheln zu bestimmen. Dabei haben Sie 4 Größen zur Auswahl.

7 71-300x277

 

Endlich wird nun neuen Usern geholfen, indem Tipps eingeblendet werden, welche Funktion sich wo befindet.

8 8-300x212

 

 

Auch NEU unter Windows 8.1 der Ordner Download lässt sich nun an die Kacheloberfläche anheften!

9 9-300x221

 

Auch der Hochkant Modus ist jetzt unter Windows 8.1 möglich.

10 10-300x225

 

Auch neu in Windows 8.1 Skydrive mit neuer Oberfläche, und integrierten Explorer. Hier können Sie nun auch Ihre Apps sichern und speichern.

11 11-300x229

 

Alle Einstellungen am PC, sowie alle Daten lassen sich nun in Sky Drive sichern. Mit nur einigen Klicks sichern Sie so Ihren PC vor einem Crash, und Datenverlust.

12 12-300x209

 

Jetzt wird nicht nur der PC nach einem Suchbegriff durchforstet, sondern auch das Web durch BING. Hier hat Windows 8.1 ganze Arbeit geleistet, und die Suchfunktion auf dem neuesten Stand gebracht.

13 13-300x196

 

Der neue Internet Explorer 11 ist nicht nur um 30% schneller geworden, sondern unterstützt jetzt auch 3-D. 

14 14-300x224

 

Haben Sie eine Nummer die Sie anrufen möchten? Kein Problem, klicken oder tippen Sie einmal drauf und Skype erledigt das ganze. Schon wird die Nummer angerufen.

15 15-300x249

 

Einige neue Apps sind dazu gekommen, wie ein Rechner, eine Weckuhr, ein Soundrecorder oder Koch Apps.

16 16-300x105

 

Die Systemsteuerung bekommt auch ein neues Gesicht. Zusätzlich können Sie festlegen in welcher Qualität die Bilder abgespeichert werden sollen.

 

Tags

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.