Besonderheit Bei iPhone 8

  • Design aus Glas
  • A11 Bionic Prozessor
  • Kabelloses Laden (Qi-Standard)
  • Fingerabdrucksensor

Technische Daten von iPhone 8

Prozessor

2,4 GHz Apple A11 Bionic Hexa-Core-Prozessor

Speicher

2 GB Arbeitsspeicher / 64 GB interner Speicher

Display
  • Retina HD Display
  • 4,7″ Widescreen LCD Multi-Touch Display (11,94 cm Diagonale) mit IPS Technologie
  • 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi
  • Typisches Kontrast­verhältnis: 1400:1
Kamera

12,0 Megapixel Hauptkamera
7,0 Megapixel Frontkamera

 

Wenn man in der Vergangenheit zurückblickt hat Apple das Este mal die Reihenfolge der Modellnummer geändert. Bis jetzt gab es immer z.b. ein iPhone S dazu. Normaler weise sollte oder besser gesagt viele haben erwartet, dass jetzt das iPhone 7S erscheint. Aber mittlerweile sind die Modellnummern egal. Den Apple hat sein Iphone 8, iPhone 8 Plus und sein Top Modell iPhone X oder Ten genannt.

Das iPhone 8

Das iPhone 8 kommt mit einer Glasrückseite auf den Markt, was aber nicht ganz neu ist. Apple hat früher bei IPhone 4s eine Rückseite aus Glas auf dem Smartphone eingebaut.
Das Design ist ähnlich mit der 7er, es misst mit folgenden Daten: 138,3 x 67,1 x 7,1 mm auf 138,4 x 67,3 x 7,3 mm. Es wiegt 148 Gramm und somit ist das bisschen schwerer als das IPhone 7 und deutlich leichter als das iPhone X mit 220 Gramm.

Unter dem Display befindet sich der Fingerprint  Sensor Touch ID. Auf der rechten  Seite liegt der Einschub für die SIM-Karte sowie der Powerbutton. Auf der linken Seite befindet sich der Stummschalter und die Lautstärke-tasten. In unteren Bereich befinden das Mikrofon und die Lautsprecher sowie der Lightning-Anschluss.
Das Besondere an das iPhone 8 ist der kabellose Laden. Dazu brauchen Sie ein Qi Ladegerät was nicht mit der Lieferung dabei ist.

Generell fühlt sich das iPhone sehr angenehm in der Hand und ist sehr gut verarbeitet.

iPhone 8


Das Display

Bei den Display bei iPhone 8 hat sich nichts verändern gegen über von iPhone 7. Es handelt sich um eine LCD-Panel bei 4,7 Zoll und die Auflösung imit 1334 x 750 Pixeln.

Performance – was sagt der Benchmarks

iphone 8
iphone 8 mit

Akku Kabellos Laden

Der Akku hat sich gegen über von iPhone 7 nicht geändert. Mit den eingebauten Akku kann man ein Tag damit Arbeite. Danach muss der an Strom.
Das Besondere an das iPhone 8 ist der kabellose Laden. Dank seine Glasrückseite mach das möglich. Dazu brauchen Sie ein Qi Ladegerät was nicht mit der Lieferung dabei ist.

Die Kamera – die Fotoqualität und 4K-Videos

Die Kamera ist deutlich bessere geworden. So ist es möglich mit wenig licht perfekte Bilder zu machen. Die Bilder werden mit Zwölf Megapixeln aufgenommen.
Für die tolle Fotoqualität sorgt bei iPhone 8 das eingebaute neue ISP (Image signal processor). Damit werden die Bilder gestochen scharf.
Bei den Videos Aufnahme ist nun auch 4K- möglich. Die 4K-Videos werde mit 60 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Dazu müssen Sie folgende Einstellungen vornehme, damit der iPhone 8 4K-Videoaufnehmen kann:

Tippen Sie nacheinander auf Einstellungen > Kamera > Video aufnehmen

Setzen Sie ein Häkchen bei 4K (60 fps)

4K-Videos mit 60fps aufnehmen
4K-Videos mit 60fps aufnehmen
Bedenken Sie dabei, dass die Videos mit 4K (60 fps) mehr Speicherplatz benötigen. Ein Beispiel: Ein Minute Video in 4K (60 fps) Auflösung benötigt 400 MB.
 

Preise

Der iPhone 8 mit 64 Gigabyte (GB). Kostet 799 €, das Model mit 256 GB liegt der Preis bei 969 Euro. Das sind die Preise von Apple. Es lohnt sich aber ein Blick auf der Preissuchmaschine zu werfen. Man kann der einen oder das andere Schnäppchen finden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.