Startseite / Malware / Cinema-Plus Virus entfernen

Cinema-Plus Virus entfernen


Der Cinema-Plus Virus wird als Erweiterung für den Browser beworben. Sie soll dazu dienen die Videoübertragungsqualität von Youtube Videos zu verbessern, etwas indem sie die Qualität verbessert oder die Helligkeit des Bildschirms anpasst.
Das Schadprogramm ist auch als Cinema-Plus-1.2 bekannt.

Der Schaden der von ihm ausgelöst wird, ist nicht ganz abzusehen. Im Browser erscheinen nach der Installation dieses Programms zahlreiche Werbebanner. Die Werbebanner dieser Anwendung können auf jeder beliebigen Webseite auftauchen und das normale browsen verhindern.
Wer Werbebanner mit der Aufschrift „Powered by Cinema-Plus“ oder „brought by Cinema-Plus 1.2“ findet, sollte dies kritisch beäugen.

Es scheint zunächst kein potentiell gefährlicher Virus zu sein. Dennoch sollte das Freeware-Tool mit Vorsicht genossen werden. Klickt man beispielsweise versehentlich auf einen Werbebanner dieses Tools kann es passieren, dass der Computer auf eine Websetie geleitet wird, von der sich ein Virus auf den User-Computer lädt.

Schützen kann man sich gegen diese unfreiwilligen Downloads nur, indem der Computer per Antwiviren Software und Firewall ausreichend geschützt ist.
Ebenso sollten Freeeware Programmen von unbekannten Herstellern oder Webseiten erst vertraut werden, wenn sie per Virenscanner als bedenkenlos eingestuft wurden, bzw. der Lizenzvertrag der Software genau durchgelesen wurde.

Wenn es dann doch zu einer Vireninfektion des Computers gekommen ist, hilft es nur diesen per Antivirensoftware und eigene Arbeit wieder zu entfernen. Zunächst empfiehlt es sich, einen genaueren Blick in die Systemsteuerung unter „Programme und Funktionen“, bzw. „Software“ zu werfen. Fallen dort unerwünschte oder unbekannte Programme auf, sollte geprüft werden wann sie installiert wurden. Sollte sich herausstellen, dass das Programm vermutlich zum Cinema Tool gehört, ist es unverzüglich zu löschen.
Nachdem alle Programme durchgesehen und bei Bedarf gelöscht wurden, sollte der Computer noch einem vollständigen Virenscann unterzogen werden. Dabei bitte darauf achten, dass die Virensoftware auf dem neuesten Stand ist und gegebenenfalls updaten.
So kann man auch die letzten Reste an Viren, bzw. Maleware enternfen.
Als letztes kann auch noch im Browser unter „Add-ons“ bzw. „Erweiterungen“ nachgesehen werden, ob sicht dort noch Reste des Tools oder etwaige Toolbars befinden, die dort nicht hingehören. Diese können dann mit einem Klick auf „entfernen“ aus dem Brwoser gelöscht werden.

Es empfiehlt sich nun noch den Computer mit einem Registry Cleaner wie beispielsweise CCleaner, zu analysieren und alte Cookies und Temporäre Dateien entfernen zu lassen. Jetzt kann der Computer neu gestartet werden und ist wieder Virenfrei.

Anleitung zum deinstallieren von Cinema-Plus Virus 

Cinema-Plus Virus wieder loswerden

Es ist leicht den Cinema-Plus Viruswieder von Ihrem Browser zu entfernen.

Dazu benutzen Sie bitte das Programm AdwCleaner

Hier können Sie AdwCleaner downloaden:

AdwCleaner – Download

Bitte folgen Sie dort den Anweisungen.

adwcleaner-anleitung

Laden Sie Avast Browser Cleanup herunter und installieren Sie es.

Starte Sie Avast Browser Cleanup Es werden automatisch alle bösartigen Toolbars erkannt und gelöscht.

avast-300x180

 

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.