InternetNews

Chrome 30 veröffentlicht



Google hat die finale Version 30 seines beliebten Browser Chrome veröffentlicht.

Mit Chrome 30 ist es erstmals möglich, per rechtsklick auf ein beliebiges Bild, dieses per Google zu suchen. Das Bild muss mindestens 9×9 Pixel groß sein damit die Suche funktioniert.

Weiters wurden 50 Sicherheitslücken ausgebessert, 10 davon wurden als riskant eingestuft.

In der Android Version des Browsers wurde eine Gestensteuerung und die oben erwähnte Bildsuche eingeführt.

Chrome 30 für Android erscheint in wenigen Tagen, die Windows Verison kann unter dem LINK  heruntergeladen werden.

Tags

Roli

Mein Name ist Roland und ich bin sehr an mobiler Technik und kostenloser Software interessiert.Ich bin ein langjähriger Windows-User und werde Sie mit aktuellen News auf dem Laufenden halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.