Software - Tipps

CCleaner die kostenlose System-Optimierungs-Software



Ist die System Performance langsam und Windows läuft nicht gut? Meistens reicht es aus, wenn Sie Ihr System aufräumen, bereinigen und optimieren.

Dabei hilfreich ist ein sehr beliebter Freeware-Reiniger, den wir Ihnen heute vorstellen möchten: die kleine kostenlose System-Optimierungs-Software CCleaner. Mit CCleaner läuft Ihr Rechner besser und noch schneller, denn CCleaner entfernt ungenutzte Dateien und Registry-Einträge. Die Software weiß, wo unbenötigte Dateien liegen und entfernt sie. Der Ccleaner arbeitet sehr genau und Sie brauchen auch keine Angst zu haben, denn der CCleaner löscht keine Systemdateien. Er kann nicht nur Browser Daten, wie z.B. Cookies löschen, sondern auch viel mehr.

Im Bereich „Extras“ können Sie die Software deinstallieren und den Autostart aufräumen. Wenn Sie aber auch mehr Platz auf der Festplatte haben möchten, können Sie alte Wiederherstellungspunkte löschen. Sie können auch den Inhalt kompletter Festplatten mit dem „Festplatten Wiper“ löschen. Eine sehr gute Funktion von CCleaner ist der „Registry Cleaner“. Damit durchsucht er die Datenbank nach veralteten und fehlerhaften Einträgen, denn bei fast jeder Deinstallation bleiben noch welche auf Ihrem System. Das Gute an dieser Datei ist, dass der CCleaner auf Nummer sicher geht und vor jeder Löschung eine Sicherung in der registry vornimmt. Falls also etwas schiefgehen sollte, können Sie problemlos die Daten wiederherstellen.

Weitere Einstellungen bei CCleaner sind, die automatische Komplett-Reinigung bei jedem Boot-Vorgang oder dass das Programm selbständig einen Ordner festlegt, welcher bei jedem Start bereinigt werden soll.

Zum Glück gibt es CCleaner, dieses kleine kostenlose und geniale Tool, welches Sie großartig unterstützt bei Ihrer Rechner-Aufräumaktion. Das leidige und langwierige Säubern des Computers hat ein Ende, da Sie nun sehr leicht und einfach mit CCLeaner Ihr Windows aufräumen und Ihre System-Performance immens steigern können.

Fazit:

Die kostenlose System Optimierung Software CCleaner ist genial und wir empfehlen es jedem, der sein System schneller machen, die Computer-Performance erhöhen und auf der Festplatte Platz schaffen möchte.

CCleander können Sie hier downloaden

Überflüssige Dateien mit CCleaner löschen

Nach der Installation von CCleaner klicken Sie auf „CCleaner starten”, um die Löschung von überflüssigen Dateien anzustoßen. Sobald der CCleaner fertig ist, zeigt er Ihnen an, wie viel Platz durch das Löschen freigegeben wurde.

ccleaner analysieren ccleaner-analysieren-300x217
Registry aufräumen
CCleaner kann die Registry aufräumen. Klicken Sie auf „Registry” und weiter auf „Nach Fehlern suchen”.

Registry Cleaner registry-cleaner1-300x217

 

 

CCleaner findet die fehlerhaften Registry-Einträge, die Sie mit einem Klick auf „Fehler beheben” korrigiert.

Hier fragt CCleaner auch, ob eine Sicherung gemacht werden soll.

ccleaner sicherung ccleaner-sicherung-300x217

Bestätigen Sie mit „Alle ausgewählten Fehler beheben“, um die Reinigung zu starten.

alle asgewaehlten fehler beheben alle-asgewaehlten-fehler-beheben-300x217

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.