Windows 7

Bluetooth-Geräte verlieren den Kontakt unter Windows 7



Bluetooth-Geräte unter windows 7 machen Probleme. Vielen neue drahtlose Geräte wie z.B.  Mäuse oder Tastaturen  kommunizieren oft über Bluetooth miteinander. Leider kann es passieren, dass dieser Bluetooth Kontakt verloren geht. Bluetooth-Geräte Suchen

Meistens passiert das bei Laptops. Sie schalten nach einer gewissen Zeit ab, um Strom zu sparen.

Damit die Verbindung nicht verloren geht, machen Sie folgendes:

 

Drücken Sie die Tastenkombination (Windows + Pause)

 

Im neuen Fenster klicken Sie links auf „Geräte-Manager

 

In der Liste suchen Sie Ihre Bluetooth-Geräte und klicken Sie auf den kleinen Pfeil

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Bluetooth-Geräte und wählen Sie „Eigenschaften“

 

Im neuen Fenster auf „Energieverwaltung“ und entfernen Sie das Häkchen vor: „Computer kann das Gerät ausschalten um Energie zu Sparen

 

Klicken Sie auf Ok, damit die Äderung gespeichert wird. Ab sofort schaltet Windows 7 den Bluetooth nicht mehr ab und die Bluetooth-Geräte bleiben immer in Kontakt.

 

Tags
Bestseller Nr. 1
Windows 10 Professional USB Flash Drive
41 Bewertungen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

1 thought on “Bluetooth-Geräte verlieren den Kontakt unter Windows 7”

  1. Vielen Dank für den Tipp!
    Hat das ewige „Tastetippen, damit das Keyboard einschaltet“ endlich Ruhe.
    War schon kurz davor mir eine andere Tastatur zu kaufen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.