BIOS

BIOS zurücksetzen mit Hilfe des Jumpers



Jeder Computeruser kennt das Problem, man versucht viele verschiedene BIOS Einstellungen. Man probiert hier ein wenig und da ein wenig – verliert man den überblick und letztendlich startet der Rechner nicht mehr. Man kann sich ärgern, doch die einfachere Lösung ist den CMOS-Clear-Jumper zu benutzen.

 

Sie finden den Jumper im Motherboard und können mit seiner Hilfe die BIOS-Einstellungen im CMOS-Speicher zurücksetzen, indem Sie den Jumper herausziehen und ihn dann für ein paar Sekunden in die Löschposition stecken. Danach stecken Sie den Jumper wieder an seine alte Steckposition.

Bei diesem Vorgang sollte Ihr Computer nicht am Netzkabel angeschlossen sein.

Sollte trotz dieser Vorgehensweise der Computer immer noch nicht starten, haben Sie noch die Möglichkeit die komplette BIOS-Batterie auszubauen. Durch diese Unterbrechung werden nach ein paar Minuten die BIOS-Standardwerte wiederhergestellt. Bauen Sie die BIOS-Batterie wieder ein und starten Sie den Computer.

 

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

63 ÷ = 9

Auch interessant

Close