Windows 7

Bibliotheken aus Windows Explorer löschen



Unter windows 7 haben sie wenn sie auf Dokumente klicken Bibliotheken angelegt damit sie ihre Dateien einfacher und strukturierter anlegen können. Wenn sie diese Funktion nicht nützen wollen, dann können sie diese auch löschen. Vergewissern sie sich vorher das sie dort nicht ihre Dateien haben. Dazu gehen sie unter Windows 7 wie folgt vor:

Starten die den Registrierungseditor mit Start/ausführen/regedit.

 

 

bibliothek.jpg Bibliotheken aus Windows Explorer löschen

 

Suchen sie nun folgenden Ordner und Unterordner:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFWARE/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Explorer/Desktop/NameSpace/{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

 

 

bibliothek2.jpg Bibliotheken aus Windows Explorer löschen

 

 

Klicken sie nun auf Entf und bestätigen sie das ganze mit ja.

 

 

bibliothek3.jpg Bibliotheken aus Windows Explorer löschen

 

 

Nach einem Neustart sind die Bibliotheken verschwunden.

 

 

 

 

 

Tags
Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional ESD Aktivierungsschlüssel
258 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional ESD Aktivierungsschlüssel
  • VOLLVERSION - enthält alle Vorteile und Features von Windows 10 Professional. Features wie Verbesserte Verschlüsselung, Remote-Login oder die Nutzung der Windows Applikationen funktionieren reibungslos und liefern kontinuierliche Ergebnisse.
  • FEATURES - enthält Microsoft Edge (Browser), Advanced Multitasking (bis zu vier Programme auf einem Bildschirm andocken lassen) oder Cortana Ihre persönliche digitale Assistentin.
  • Windows 10 Professional bietet viele Möglichkeiten effektiv und kreative zu arbeiten.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de
Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.

Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.

Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.