VideosWindows 10

Bandbreite einstellen bei Firmware Upload (neue Version 2004)

Das ist sicher schon jeden von uns einmal passiert…….. man arbeitet gerade am PC womöglich noch Online, sei es Skype, Outlook oder spielt gerade und auf einmal wird die Geschwindigkeit immer langsamer. Der PC reagiert nur noch träge und zeitversetzt auf die Befehle. Schuld daran kann ein Update sein, den Microsoft gerade im Hintergrund ausführt. Dieser nimmt die volle Bandbreite was Ihr an Internetspeed habt, so dass Euch nicht mehr genügend zur Verfügung steht.

 

Hier ist die langerwartete Lösung:

Viele User haben sich darüber beschwert, dass man das ganze nicht Einstellen kann. Diesen Punkt gab es bis dato einfach nicht. Man konnte nur den Download Stoppen und zu einem anderen Zeitpunkt starten, oder das letztere übel warten bis der Download beendet wurde. Mit der Version 2004, dem April Update gehört das der Geschichte an. Hier könnt Ihr die Bandbreite einstellen und so Windows sagen wie viel an Speed bereitgestellt werden darf. Wie das ganze funktioniert, das erfahrt Ihr im Video.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

youtube-windowspowerde

 

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"