Ausprobiert & Testberichte

AVM FritzRepeater 2400 Test – WLAN-Repeater

AVM bietet verschiedene WLAN-Repeater bzw. WLAN-Verstärker an. Der FritzRepeater 2400 gehört zu den leistungsfähigsten Geräten des Herstellers. Der Repeater arbeiten in Dualband – Frequenzbereich 2,4-Gigahertz und 5-Gigahertz.

WLAN-Repeater

Um sein WLAN-Signal zu erweitern, ist der Repeater die beste Möglichkeit. Auf den Markt gibt es viele verschiedene Hersteller mit verschiedenen Modellen. Jeder Hersteller bringt in gewissen abstände neun Modelle mit schnelleren Verbindungen und weitere Funktionen.

Der Repeater wird mit dem Router Kontakt hergestellt und kann so kabellos das Signal erweitern.

AVM ist seit Jahren Spitzenreiter der Netzwerktechnik. Neben der FritzRepeater 2400 bietet der Herstelle noch den FritzRepeater 3000, FritzRepeater 1200 und FritzRepeater 600 u.v.m. an.

14,01 EUR
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 2400 (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.733 MBit/s (5GHz) + 600 MBit/s(2,4 GHz), 1x Gigabit-LAN, deutschsprachige Version)
  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern
  • Mehr WLAN-Reichweite für alle verbundenen Geräte, ultraschnelle Übertragungen mit WLAN AC (1.733 MBit/s) und höchste Reichweite mit WLAN N (600 MBit/s)

AVM FritzRepeater 2400 WLAN-Repeater

Bei den AVM FritzRepeater 2400 handelt sich um ein Dualband-Gerät WLAN-Verstärkern der in zwei Frequenzen funkt. Der versendet die Daten in 4-GHz sowie in einen 5-GHz Bereich.

Der WLAN-Repeater erreicht theoretisch eine Geschwindigkeit bis zu 1.732 Megabit pro Sekunde (Mbps) im AC-Standard und auf bis zu 600 Mbps im n-Standard. Der 2400 lässt sich in das Mesh-Netzwerk mit einer Fritz!Box.

Er besitzt zudem eine Connect-Taste für die schnelle Verbindung per WPS zum Router sowie eine Status-LED und eine Leuchte für die Verbindungsqualität zur Fritz!Box.

Lieferumfang

Der WLAN-Repeater wird in einen kleinen blauen Karton geliefert. Innerhalb des Kartons befindet sich:

  • 1 x FritzRepeater 2400
  • 1 x Anleitung
  • 1 x LAN-Kabel

FritzRepeater 2400

Zugangsarten

Bei den Der FRITZ!Repeater 2400 können Sie mit 2 verschiedenen Zugangsarten arbeiten:

1. WLAN-Brücke (voreingestellt)
In der Zugangsart „WLAN-Brücke (voreingestellt)“ wird eine WLAN-Verbindung hergestellt ohne Kabel. Dank der WPS – Taste kann der FRITZ!Repeater die Verbindung zu Ihrem Router hergestellt werden.

2. LAN-Brücke
Bei der LAN-Brücke wird eine kabelgebundene Verbindung per LAN-Kabel zwischen dem FRITZ!Repeater 2400 und Ihrer FRITZ!Box (Router) hergestellt

AVM FritzRepeater 2400 WLAN-Repeater verbinden WLAN-Brücke

WLAN RepeaterNach den Sie denn WLAN-Repeater ausgepackt und an der Steckdose gesteckt haben, kann die Verbindung zu Router hergestellt werden. Das ist dank der WPS sehr einfach.

  • Warten Sie bis die Status-LED langsam grün blinkt.
  • Drücken Sie die Taste „Connect“. Der Status-LED blinkt schneller grün. Der WLAN-Repeater ist bereit zu verbinden

Jetzt müssen Sie die WPS- tasten an Ihren FRITZ!Box innerhalb von 2 Minuten drücken. Das ist bei einige FRITZ!Box anders

  • FRITZ!Box mit Taste „WPS“ oder „Connect/WPS“: Taste kurz drücken.
  • FRITZ!Box mit Taste „WLAN“ oder „WLAN/WPS“: Taste ca. 6 Sekunden. lang drücken, bis die LED „WLAN“ blinkt

Nach den die Verbindung hergestellt ist, überprüfen Sie an den Geräten wie stark der WLAN- Signal ist:

  • 3-5 Balken: Der FRITZ!Repeater 2400 hat eine gute WLAN-Verbindung
  • 1-2 Balken: der FRITZ!Repeater 2400 hat eine schwache WLAN-Verbindung.
  • 0 Balken: und Status-LED blinkt dauerhaft orange: die WLAN-Verbindung kann nicht hergestellt werden.

FRITZ!Repeater 2400 per LAN-Kabel verbinden LAN-Brücke

Die Verbindung zu dem Repeater kann auch per LAN-Kabel hergestellt werden.
LAN-Brücke einrichten

  1. Verbinden Sie den FRITZ!Repeater per LAN-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Warten Sie ca. 1 Min. bis der FRITZ!Repeater 2400 gestartet ist.
  3.  Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie http://fritz.repeater ein,
  4. Die FRITZ!Repeater 2400 Benutzeroberfläche erscheint.
  5. Vergeben Sie ein Kennwort für die Benutzerfläche und klicken Sie auf „OK“.
  6. Geben Sie das Kennwort erneut ein und klicken Sie auf „Anmelden“ und „Weiter“.
  7.  Aktivieren Sie die Zugangsart „LAN-Brücke“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Fazit

Der AVM FritzRepeater 2400 WLAN-Repeater erweitert ganz einfach ihr WLAN-Signal. Mit ein Passenden FRITZ! BOX(Router) klappt die Verbindung hervorragend. Sehr schnelles WLAN-AC mit cleveren WLAN-Funktionen.

AVM FritzRepeater 2400: Preis
Der Preis für den 2400 FritzRepeater liegt ca. auf 75 €

14,01 EUR
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 2400 (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.733 MBit/s (5GHz) + 600 MBit/s(2,4 GHz), 1x Gigabit-LAN, deutschsprachige Version)
  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern
  • Mehr WLAN-Reichweite für alle verbundenen Geräte, ultraschnelle Übertragungen mit WLAN AC (1.733 MBit/s) und höchste Reichweite mit WLAN N (600 MBit/s)

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"