Anleitungen

Automatische Updates bei Google Chrome deaktivieren

Automatische Aktualisierung verhindern bei Browser

Automatische Updates bei Google Chrome werden automatisch heruntergeladen und installiert. Dies passiert in Hintergrund und man bekommt es kaum mit. Diese automatische Aktualisierung bei Browser ist Standard aktiviert. Es gibt Situationen zu verhindern, dass automatisch auf eine neuere Version aktualisiert wird der Browser.

Updates beim Google Chrome

Google veröffentlicht regelmäßig Updates für sein Chrom Browser. Mit diesen Updates werden in der Regel Fehler behoben und Sicherheitslücken geschlossen, sodass der Browser sicherer wird.

Automatische Updates bei Google Chrome abschalten

In der Vergangenheit und ältere Google Chrome Version war es möglich, die automatische Update in den Einstellungen zu deaktivieren. Google hat das geändert und heute ist die Aktualisierung über die entsprechenden Dienste möglichen.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R und geben Sie msconfig ein. Nach Eingabe dieses Befehls Drücken Sie der Enter-Taste oder einen Klick auf OK.

windows-10-msconfig
windows-10-msconfig

Im geöffneten Fenster werden einigen Registerkarten angezeigt. Klicken Sie oben auf „Dienste“.

Hier finden Sie die Dienste, die für die automatischen Updates beim Google Chrome verantwortlich sind. Entfernen Sie das Häkchen vor:

  • Google Chrome Elevation Service
  • Google Update-Dienst (gupdate)
  • Google Update-Dienst (gupdatem)

Klick Sie auf OK oder Übernehmen. Windows 10 muss dann neugestaltet werden.

automatische updates bei google chrome deaktivieren
Tipp: Überprüfen Sie regelmäßig diese Einstellungen. Google kann nach eine Manuelle update Installation die Dienste wieder aktivieren.

Ab sofort wird der Browser nicht selbstständig aktualisiert. Sie haben aber die Möglichkeit, den Browser Manuelle zu aktualisieren.

Manuelle Updates bei Google Chrome starten

Starten Sie Google Chrome und klicken Sie oben auf die drei Punkte.

  • Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  • Klicken Sie rechts oben auf das drei Punkte.
  • Klicken Sie auf Google Chrome aktualisieren.

Wichtig: Wenn Sie diese Schaltfläche nicht sehen, haben Sie bereits die neueste Version.

Klicken Sie auf Neu starten.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"