Startseite / Windows 7 / Automatische Defragmentierung deaktivieren unter Windows 7

Automatische Defragmentierung deaktivieren unter Windows 7

defragmentierung

Nach der Installation von windows 7, werden die Festplatten jede Mittwoch automatisch defragmentiert. Die Defragmentierung hilft Windows 7 schnell auf die Daten zugreifen. Wir empfehlen die Festplatten von Hand defragmentieren und die Automatische Defragmentierung zu deaktivieren:

 

Klicken Sie dazu auf Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme> Defragmentierung

Defragmentierung.png Defragmentierung

Um die automatische Defragmentierung zu deaktivieren, klicken Sie auf den Eintrag Zeitplan konfigurieren…

zeitplan-konfigurieren zeitplan-konfigurieren

und entfernen das Häkchen bei Ausführung nach Zeitplan (empfohlen)

ausfuehrung-nach-zeitplan ausfuehrung-nach-zeitplan

 

Klicken auf Ok damit die Änderung geändert wird.

 

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

ein Kommentar

  1. Nur doof wenn in der Aufgabenplanung diese „Option“ noch aktiv ist, u. die Einstellungen im Defragmentierprogramm ständig überschreibt. Selbst dass löschen dieser Aufgabe bringt nichts, da Windows einfach diesen Dienst wieder aktiviert. Auf anderen Computern musste ich einen zusätzlichen Dienst deaktivieren wo endgültig ruhe mit dem Autodefrag war.

    Irgendwas mit „Die Computerleistung optimieren …“ oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.