News

Android 4.3 Update für das Samsung Galaxy S4 erschienen



Samsung veröffentlicht für seinen Topseller das langerwartete Update auf Android 4.3.

Zu den Änderungen zählen unter anderem eine bessere Farbdarstellung, ein neues Speichermanagement und ein leichter Performance-Gewinn.

Eine genaue Auflistung der Änderungen:

  • GALAXY GEAR Support
  • TRIM Support (soll das S4 beschleunigen )
  • ANT+ Support (ein Funkprotokoll für Pulsmesser, Waagen, und weitere Messinstrumente)
  • Samsung KNOX
  • Verbessertes Arbeitsreicher-Managment
  • TouchWiz Launcher: Performance wurde verbessert
  • Neuer Internet-Browser
  • Neuer Lesemodus
  • Neue Kamera-Firmware
  • Kleine Änderungen an der UI wie z.B.: bei den Kontakten
  • OpenGL 3.0 Support
  • Neue Samsung-Tastatur
  • Samsung Wallet (zum Verwalten und Speichern von z.B.: Tickets, Coupons, Bordkarten usw.)
  • Verbesserte Farbwiedergabe (schärfere Darstellung)

Das Update erfolgt, wie bei Samsung üblich, über Kies oder direkt am Handy über „Over the Air“.

Ein Update auf Android 4.3 für das Galaxy S3 soll im November folgen.

Tags

Roli

Mein Name ist Roland und ich bin sehr an mobiler Technik und kostenloser Software interessiert.Ich bin ein langjähriger Windows-User und werde Sie mit aktuellen News auf dem Laufenden halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.