Startseite / Windows XP / Aktivierung und Deaktivierung von Windows XP-Diensten

Aktivierung und Deaktivierung von Windows XP-Diensten

windows_logo

Bei Windows XP existieren eine Menge Dienste, die man je nach Bedarf aktivieren oder auch deaktivieren kann. Hier eine kleine Aufstellung einiger Dienste:

Folgende Dienste k�nnen Sie deaktivieren:
Automatische Updates
Computerbrowser
IMAPI CD-Brenn-COM-Dienste (wenn Sie ein eigenes Brenn-Tool haben)
Indexdienst
MS Messenger
Nachrichtendienst
Themes (wenn Sie nur die klassische Ansicht nutzen)
Web Client
Windows-Tour
Folgende Dienste nie deaktivieren:
COM+Ereignissystem
Druckerwarteschlange
Ereignisprotokoll
Plug &Play
Remote-Prozeduraufruf
RPC-Locator
Sicherheitskontenverwaltung
Windows Audio
Sicherlich gibt es auch andere Dienste  (von Programmen oder Hardware), die auch aktiviert/deaktiviert  werden k�nnen.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
531 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
  • Persönliche Assistentin - die Bedienung von Windows 10 PCs und Tablets noch einfacher
  • Neuer Webbrowser - erleichtert Suchen, Lesen und Teilen von Informationen
  • Windows 10 wird neue universelle Anwendungen bereitstellen - Fotos, Videos, Musik, Karten, Kontakte uvm.
  • Lieferumfang: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit OEM Betriebssystem (Vollversion, 1 Lizenz)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.