Kurzmeldungen

30 Jahre World Wide Web – Google feiert



Heute vor genau 30 Jahren hatte Tim Berners-Lee von der Europäischen Organisation für Kernforschung (Cern) in Genf zum ersten Mal die Idee des World Wide Web vorgestellt. Es ging ihm darum, Informationen in einem globalen Netzwerk aus Computern für jeden frei zugänglich zu machen und zu vernetzen.

30 Jahre World Wide Web – Google feiert

Rund vier Jahre später, im April 1993 stellte das Kernforschungs Institut Cern seine Software öffentlich zur Verfügung, und verzichtete dabei auf Lizenzzahlungen und Patentierungen.

Die Suchmaschine Google feiert den heutigen Tag mit einem neuen Doodle im Retro-Look.

Alle Einzelheiten dazu kann man hier nachlesen:

Das World Wide Web: Die Erfindung, die die Welt verband


Das könnte auch interessant sein...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button