Startseite / Windows 7 / Dateiendungen anzeigen lassen bei Windows 7

Dateiendungen anzeigen lassen bei Windows 7

ordneroptionen1

Standardmäßig werden bei Windows 7 keine Dateiendungen anzeigen. Wenn Sie z.B. bei einem Bild sehen möchten, um was für ein Format es sich handelt, ist es ratsam die Dateiendungen anzeigen zu lassen. Mit ein paar Klicks ist das bei Windows 7 erledigt. So geht’s:

 

Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung > Ordneroptionen

ordneroptionen

Im geöffneten Fenster klicken Sie oben auf Ansicht und entfernen Sie das Häkchen vor:

Erweiterung bei bekannten Dateitypen entfernen

ordneroptionen-ansicht

 

Mit einem Klick auf übernehmen werden alle Dateiendungen angezeigt.

 

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

3 Kommentare

  1. Danke für die Anleitung! Ich habe noch nie verstanden, warum die Endungen ausgeblendet werden. man braucht die doch alle Nase lang zum Arbeiten!

    Viele Grüße!

  2. Hi, ich musste erst nach dem Kick auf Systemsteuerung
    oben in der Leiste auf noch auf „alle Systemsteuerungselemente“ klicken,
    da die Option „Ordneroptionen“ nicht angezeigt wurde.
    Versteck dich, damit ich dich nicht finde
    Trotzdem war der Weg hilfreich, habe Win7 neu wollte noch kein Win8
    beim Laptop ist das Getatsche auf dem Monitor nicht so prickeln

  3. Bekomme öfters E-Mails mit Anhang. Es sind Dateien mit den Endungen wie:
    .mso oder .wmz
    Beim downloaden gibt es schon Probleme und dann werde ich gefragt mit welchem Programm soll der Anhang geöffnet werden. Mit den angezeigten Programmen von Win 7 öffnet sich nichts. Es erfolgt Meldung Dateityp wird nicht unterstützt bzw. Anhang ist nicht korrekt dekodiert wurden. Was kann ich machen? (Bin 72 Jahre und nicht so erfahren) Danke im vorraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *