Startseite / Windows 7 / Windows 7 schneller herunterfahren

Windows 7 schneller herunterfahren

herunterfahren

Wenn sie länger am PC arbeiten, dann kann es mitunter vorkommen das der PC immer länger braucht zum herunterfahren. Um das ganze zu beschleunigen, bedarf es einen kleinen Eingrif in der Registry. Sie können den Rechner dann in 2 Sekunden herunterfahren. Bitte vergessen sie nicht ihre Daten zu speichern bevor sie den PC herunterfahren. Dazu gehen sie wie folgt vor:

Öffnen sie den Registrierungseditor mit Start/ausführen/regedit oder über sie Suchfunktion:

 

herunterfahren.jpg

 

 

Suchen sie nun folgenden Ordner und Unterordner:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE/SYSTEM/Control/Set001/Control

 

Im rechten Fenster Klicken sie nun folgenden Eintrag doppelt:

 

WaitToKillServiceTimeout

 

 

herunterfahren2.jpg

 

 

 

Hier ändern sie nun den Wert auf 2000. Dieser Wert entspricht 2 Sekunden.

 

 

 

herunterfahren3.jpg

 

 

 

Nun sollte der PC viel schneller herunterfahren.

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebautStetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *